Frage von neodym, 42

Kann das Mac Airbook Programm "FOTOS" auf NAS zugreiffen?

Ich habe endlch den grossen Schritt auf Mac gewagt. Nun habe ich mich zu einen Airbook entschieden weil es leicht und handlich ist. Leider hat es nur 256 GB HDD was total ok ist, da ich nie vor hatte viel darauf zu speichern. Schliesslich habe ich ja ein NAS.

Nun habe ich viel tolles über das Programm FOTOS gelesen und wollte meine 0.6 TB grosse Fotosammlung integrieren ohne das er die Fotos direkt aufs Airbook importiert?! Ist das möglich? Gruss

Antwort
von rararay, 19

Klar das ist möglich

Fotos verwendet ein "libraray" system was heisst anders als bei Windows sind die Fotos nicht als einzelne datei sondern in einer Bibliothek gespeichert was den vorteil bietet das deine fotos nicht soviel platz wegnehmen als wenn jede datei einzeln abegspeichert wird.

du musst natürlich darauf achten das dein NAS auch mac Kompatibel ist (Partionen usw.) das brauch ich dir wahrascheinlich nicht zu sagen.

Sobald du Fotos das erste mal gestartet hast findest du im Home Folder deines system im ordner Bilder eine datei namens: Photos Library (oder Bibilothek auf deutsch) diese kannst du dann einfach auf dein NAS zeiehn und Fotos mit Alt starten und sie auswählen danach wird Fotos automatisch jedesmal auf dein Nas zugreifen

MFG

Antwort
von XXXNameXXX, 25

Es nennt sich macbook air und hat ein 256gb ssd und ja die fotos app sollte drauf zugreifen können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten