Frage von KerstinFodor, 53

Kann das Liebe sein Kurschatten?

Hallo zusammen. Ich weiß gar nich wo ich anfangen soll. Mein Mann und ich sind nun 4 Jahre zusammen, anfangs eine fernbeziehung bis ich vor 3 Jahren alles zurück gelassen hab und zu ihm gezogen bin. Da er eine Bandscheiben op hatte und danach große Schmerzen, ist er in die tramalsucht gefallen Opiate. Die letzten Monate waren sehr schlimm, er konnte nicht schlafen, Pipi machen sex ging auch nicht mehr. Wir kamen an einen Punkt das er da raus muss damit er nicht kaputt geht daran. Ich ging mit ihm zur Beratung und es kam zum Ergebnis das er in eine Suchtklinik muss, 15 Wochen. Am Tag als wir uns verabschiedet hatten weinten wir, wir waren uns sicher das wir das schaffen.

Die ersten Wochen täglich telefoniert und geschrieben, er sagte mir das er mich vermisst und mich liebt. Die letzte Woche war es anders er hätte kaum noch Zeit und ich fühlte das sich was zwischen uns geändert hat. Gestern kam er nach 5 Wochen das erste mal heim. Und alles war anders. Wir redeten und dabei kam raus, das er eine Frau kennen gelernt hat die das selbe Problem hat wie er, er hat das Gefühl auf sie aufpassen zu müssen, sie soll das auch schaffen, er hätte Gefühle für sie wüsste aber nicht wohin diese führen wird. Er ist noch 10 Wochen dort und ich bin am Boden zerstört.

Habe schon viel gelesen das einige Paare nach der Reha getrennt haben.

Antwort
von linksgewinde, 42

Tut mir Leid, so spielt das Leben eben. Und dies passiert fast jeden Tag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community