Kann das Hirn überfordert sein und was passiert dann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo erstmal, Nein keine Sorge das Gehirn kann nicht überlastet werden, dass was du "merkst" ist der plazebo Effekt heißt du denkst es sei überfordert aufgrund dessen fühlt sich das so an. Kenne das selber dass man sich zuviel Gedanken macht vllt. Abundzu joggen gehen hat bei mir immer geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über etwas nachzugrübeln kann schon anstrengen. Aber Du kannst durch denken dein Gehirn nicht überlasten. Es gibt heute noch keinen Superrechner, der das leisten kann, was unser Gehirn in jeder Sekunde unseres Lebens leistet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst ja mal den film lucy schauen, dann siehst du was passiert.. 🙄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
19.09.2016, 23:46

Das ist Unsinn. Ich bitte dich ;)

1

Siehe Lenin, er ist angeblich daran gestorben das er zu viel Dachte !

Damalige offizielle verlautbarung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung