Frage von trixxi82, 237

Kann das gefährlich sein (Zunge)?

Hallo, ich habe seit 2 Tagen eine entzündete Stelle an der Zungenspitze, die seitdem größer geworden ist und eitert. Sie fühlt sich an wie geschnitten oder stark verbrannt, aber ich kann mich nicht daran erinnern sie geschnitten oder verbrannt zu haben. Essen und Trinken tut damit sehr weh. Weiß jemand was das ist, oder ob das gefährlich ist, damit ich nicht unnötig zum Arzt gehen muss?

Antwort
von RuedigerKaarst, 188

Eitert es, oder ist es eine Art Pickel?
Wenn es nur wie ein Pickel ist und nichts heraus kommt, dann ist es harmlos und verschwindet von alleine wieder.

Falls wirklich ein Sekret heraus kommt, dann solltest Du den Arzt aufsuchen.

Eine Entzündung im Mundraum kann man mit Chlorhexamed Forte 0,2 % rasch in den Griff bekommen.
Mit 10 ml 3 mal täglich und nach Bedarf den Mundraum spülen.

100 ml kosten ca. 10 € und sind verschreibungsfrei.

Antwort
von L3fr3, 189

Also wenn du sagst. dass deine Zungenspitze angeschwollen ist und eitert.. dann geh bitte zum Arzt. Das könnte von aufgeschnitten, bishin zu einer Infektion alles sein..


Antwort
von RoXoR987, 137

Sicher das es eitert ? Wenn ja würde ich mal beim Arzt vorbeischauen, zwar heilen wunden im Mundraum i.d.R. gut, aber sicher ist sicher

Antwort
von trixxi82, 150

Hier ist ein Bild davon, man kann es aber nicht so gut sehen. Ich weiß nicht ob es ein Pickel ist, sieht für mich nicht so aus und fühlt sich nicht so an aber ich hatte sowas ja auch noch nie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community