Frage von Tonyxd, 53

Kann das Arbeitsamt wenn die zu viel überwiesen haben das Geld wieder zurückfordern?

Ich habe durch meine Ausbildung 3jahre Übergangsgeld vom Arbeitsamt bekommen in meinem Vertrag vom Amt steht drin bis zum 27.07.16 die Ausbildung endete aber am 07.07.16 nun wollen die den Rest wieder zurück haben kann ich da keinen wiederspruch einlegen ? Vielen Dank lg Tony

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von julius1963, 33

Es geht um 20 Tage. Das AA kann diese zu viel bezahlte Leistung zurückfordern. Im Zweifelsfall aber kannst Du immer Widerspruch einlegen.

Antwort
von stubenkuecken, 32

Sie wollen das zuviel gezahlte Geld mit Recht zurück. Du kannst versuchen eine Ratenzahlung zu vereinbaren.

Antwort
von Michipo245, 25

Du sagst es doch selbst.. zuviel überwiesen. Also unberechtigt erhalten. Klar fordern die das zurück. Was soll ein Widerspruch da bringen?   

Antwort
von glaubeesnicht, 24

Wenn zuviel gezahlt wurde, kann es zurückgefordert werden. Warum solltest du da Widerspruch einlegen?

Antwort
von Zumverzweifeln, 32

Nö, musste zurück zahlen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten