Frage von michael1581, 119

Kann das Arbeitsamt mir das Geld sperren?

Hallo

Ich bekomme jeden Tag Post vom Amt Stellenangebote. Das ist schön aber nur von Leiharbeitsfirmen. Auch rufen die mich auf Handy an das ist sehr nervig. Ich will was haben was mir spass macht. Muss ich das annehmen??

Antwort
von bahoma, 64

Ist ganz easy.... DU bekommst im Moment ALG. Also bist du eben gerade Angestellter von Arbeitsagentur oder Jobcenter. Die "müssen" dich doch bezahlen, also hast du deine Leistungen zu erbringen.

Was sind denn deine Leistungen? Dich bewerben, Stellenvorschläge lesen und dich dort bewerben und versuchen einen Job zu finden.

Ich mag nicht, das gefällt mir nicht, Leiharbeitsfirmen gehen nicht? Na sorry, warum soll die Arbeitsagentur / Jobcenter nicht genauso sagen "ne, das geht nicht". Und dann hast du halt keine Kohle.

Was ist dein Problem, gehe halt zur Leiharbeitsfirma. Du kannst jederzeit etwas Besseres suchen und finden und arbeiten.... aber immer nur "das geht nicht, das macht keinen Spaß, aber zahlt mal"... kannst noch 30Jahre dasitzen und nach dem Job suchen, der dir Spaß macht. Der kommt dann durchs Zimmer reingeflogen.

Und wird dir gleich ein Jahresgehalt von 100.000€ bieten für 2 Stunden Arbeit pro Tag :-) Naja pro TAg, du hast natürlich 120 Urlaubstage :-D

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Arbeitsamt, 47

Es kommt darauf an was für Leistungen du beziehst und dann ggf.wie hoch diese sind !

Im ALG - 2 Bezug muss man in der Regel jede zumutbare Beschäftigung annehmen bzw.sich auf Stellenangebote vom Jobcenter bewerben und auch selber nicht nur nach bestimmten Angeboten suchen die einem liegen.

Solange die Angebote legal sind,du körperlich und geistig in der Lage bist diese Beschäftigung auszuüben oder du keinen anderen wichtigen Grund für eine Ablehnung hast,musst du dich zumindest darauf bewerben.

Machst du das nicht,musst du mit Sanktionen rechnen,dass würden dann gleich mal beim ersten Verstoß min. 30 % Kürzung der maßgeblichen Regelleistung über 3 Monate bedeuten bzw.unter 25 Jahren normalerweise gleich 100 %.

Nur im ALG - 1 Bezug hat man dann noch eine Möglichkeit um eine Sperre der Bezüge zu kommen,nämlich dann,wenn man weniger ( prozentual ) als vorher verdienen würde bzw.dann ab Monat 7 weniger als sein ALG - 1 verdienen würde.

Dazu könntest du im Internet mal eingeben ,, Zumutbare Beschäftigung im SGB - lll ",da kannst du es dann nachlesen.

Neue SIM - Karte kaufen und deine Nummer nicht mehr raus geben.

Antwort
von herakles3000, 47

Du msut dich leider auf diese Art stelle bewerben Aber das amt hat nicht das recht deine Nummer an alle Zeitarbeitsfirmen Weiterzugeben .Du kanst maximal 3 Stellnangebote ablehnen mehr nicht

Spass machen ist kein Kreterieum für eine Arbeitsstelle.Was aber eins sein kann ist das du eine Vollzeitstelle bei einer firma suchst damit du Sicherheit hast wen du mal krank wirst.Aber wen das alles Verschieden Berufe sind solst du dich nochmal mit deinem Fallmaanger unterhalten den auch als helfer sollte man schon ahnung haben was amn machen soll oder kann..

Antwort
von Kleckerfrau, 62

Du musst dich auf jeden fall bewerben. Tust du es nicht, drohte dir Sperre.

Jeder Mensch möchte eine Arbeit die ihm Spaß macht.

Dann such dir doch eine, die dir Spaß macht.

Antwort
von Fragestellung15, 63

Ja sie können dir das Geld sperren (wenn du nicht auf die Stellenangebote eingehst. .) Du hast sicherlich dafür in einer Eingliederungsvereinbarung dafür unterschreiben! ? ..

Geh zu deinem Ansprechpartner im Amt und ändere deine Arbeitsplatz Vorstellungen ;)

Antwort
von IHasCakes, 68

Ich habe das meinen Sachbearbeiter gefragt und er hat ausdrücklich gesagt, dass ich das NICHT tun muss,  AUßER bei den Vorschlägen hängt noch eine Rechtsfolgebelehrung dran...dann muss man. Sonst nicht!

Kommentar von Kleckerfrau ,

Bei den allermeisten Vorschlägen steht es mit drauf oder hängt dran. Außerdem unterschriebt man in der Regel bei der Agentur für Arbeit eine Vereinbarung wo das alles drinsteht. Man ist zur Mitarbeit verpflichtet. Dazu gehört auch sich auf Vorschläge zu bewerben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten