Frage von SwoamSwoap768, 82

Kann das alleinige Besuchen einer Website bereits strafbar sein?

Es ist nun wirklich schwer diese Frage zu stellen, nicht zu letzt weil sie mir die letzten Tage überhaupt keine Ruhe lässt.

Ich möchte fragen: Ich habe in letzter Zeit ein Videoportal gefunden (einfachporno) bei dem pornographische Inhalte kostenlos angeboten werden. Das ist prinzipiell überhaupt kein Problem, denn ich bin da auf keine illegalen Materialien gestoßen noch irgendetwas in die Richtung. Doch ist es bei der Website so, dass theoretisch jeder User etwas hochladen kann. Wenn jetzt irgendwo auf dem Server von der Website ein verbotenes Video liegt, dass illegale Inhalte hat, dass ich mir aber nicht anschaue, ist das dann schon illegal?

Danke im Voraus!

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von SoDoge, 66

Soviel ich weiß, nicht. Sofern es keine Seite ist, die an sich auf sowas ausgelegt ist, kannst du sie auch besuchen. Solche Videos können ja auch auf YouTube hochgeladen werden und solange es nicht gelöscht ist, ist der Besuch der Seite an sich auch nicht illegal. Wenn du dir nie zu den Inhalten Zugang verschafft hast und das auch nie versucht hast, solltest du keine Probleme bekommen, wofür auch.

Antwort
von oxygenium, 65

das ist genau die Masche dieser Betreiber und solltest du mal der Polizei zeigen..

Ich denke wenn es auf deinem PC gespeichert ist und wird beschlagnahmt,die Polizei sitzt dann dran zur Ermittlung...könntest du in Mitleidenschaft gezogen werden.

Kommentar von SwoamSwoap768 ,

Nein, wie gesagt, ich habe ja keine illegalen Elemente angeschaut. Ich habe lediglich ein Portal gefunden, wo ich vermute, dass auch illegale Inhalte vorhanden sein könnten. Es waren auch an sich keine entsprechenden Inhalte erkennbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community