Frage von VelaDela, 59

Kann Cotrimoxazol al forte die Periode verschieben?

Hallo, Wie in der Überschrift schon steht bräuchte ich da dringend Rat. Habe meine tage bisher noch nicht bekommen und Donnerstag abend die letzte Pille genommen. An dem Tag hab ich auxh angefangen das Antibiotikum zu nehmen. Kann das zusammenhängen dass die Periode später kommt oder ausbleibt? Ich les auf jeder Website irgendwie was anderes. Wäre mega lieb wenn mir da jemand helfen könnte. Danke schon mal voraus. Glg

Antwort
von viomio82, 45

Du weisst aber schon dass man während der Pille keine Periode mehr hat? Es handelt sich lediglich um eine Abbruchblutung.

Es kann zu Wechselwirkungen kommen durch Antibiotika, das ist normal.

Kommentar von VelaDela ,

Ich nehm die ja nich durch Ich hab immer meine Pause und bekomm normal meine tage Wollte nur wissen ob das normal is dass die bei Einnahme mit Antibiotika dann ausfallen können oder sich verschieben 

Kommentar von viomio82 ,

in der Pillenpause findet die Abbruchblutung statt...keine Periode!!! und ja durch einige Medis kann sich der Zyklus verschieben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten