Frage von thorsengel, 52

Kann Bulimie die Stimmbänder schädigen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ladymilli0n, 35

Oh ja, das kann sie. Die Magensäure ist ätzend und damit schädigst du dir nicht nur deine Stimmbänder;  sondern auch deinen Magen, deine Speiseröhre, Rachen bishin zu deinen Zähnen. Spreche selbst  aus Erfahrung.  Lass den SCH, lass dich behandeln :(

 

Kommentar von thorsengel ,

Regeneriert sich das, wenn man die Krankheit kontrollieren kann?

Kommentar von ladymilli0n ,

Nein ich gehe stark davon aus, dass es nicht geht. Wenn es was hormonell bedingtes wäre  (zb längere zeit die periode nicht bekommen), dann würde sich das wieder einspielen. Aber wenn du deine Stimmbänder verätzt wohl eher nicht...

Antwort
von xxyyff, 13

Leider ja. Meine Stimme ist oft nach dem erbrechen so angeschlagen weil die Magensäure auch die Stimmbänder angreift.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten