Frage von xDouble, 86

Kann Brain.exe nirgendwo finden?

Hallo, ich habe im Internet danach gesucht wie man seinen Computer vor Viren schützen kann. Mir wurde dann Brain.exe empfohlen, aber ich kann nichts richtiges finden. Kannst du mir weiterhelfen?

Antwort
von matmatmat, 43

Da liegt ein kritischer Fehler im Modul "User" vor, nehme ich an... am besten alles de-installieren und den PC zurückschicken.


Antwort
von PCFreak9000, 53

Du musst den Ordner "C:\Windows\System32" löschen. Dann findest du auf deinem Desktop die .exe!

Antwort
von Bogolo, 57

Ich weiß es selber nicht, aber wenn du anti Virus Programme suchst nimm Avira ! Es ist auch umsonst !

http://www.chip.de/downloads/AntiVir-Avira-Free-Antivirus_12998486.html

Kommentar von xDouble ,

AntiVirus Programme sind Schrott

Kommentar von Bogolo ,

Hast du eine Bergründung dafür?

Kommentar von motolu ,

Sobald sich ein Virus geringfügig verändert ist er in keiner Viren Datenbank mehr und wird nicht mehr erkannt.

Kommentar von DerOnkelJ ,

Stimmt nicht ganz!

Kommentar von Bogolo ,

Ein anti Virus Programm ist hauptsache besser als nichts, weil es erstmal vor Viren schützt und wenn man ein Virus downloaded hört man ein pipsen und kann die suche bei Avira starten und den Virus vernichten !

Antwort
von PeterP58, 55

Normalerweise findest Du die unter C:\user\Depp\IQ_minus\brain.exe

Also bei Windows 7 ist das so... bei Windows 8 oder Windows 9 möglicherweise nicht :-/

Sorry - hoffe, ich konnte helfen ;-)

Kommentar von xDouble ,

Ich habe Ubuntu mit 2 Virtuellen Maschinen auf denen jeweils ein Windows 10 läuft. Einen Virenscanner habe ich nicht, die sind blööööd. Auf einem Windows arbeite ich und auf dem anderen mache ich alles was online geht.

Kommentar von PeterP58 ,

Bei virtuellen Maschinen kann man sich nur virtuelle Viren fangen und keine Echten. Also eher so Vogelgrippe, aber Ubuntu ist ja ein Pinguin.. das zählst als Fisch glaube ich?! *verunsichert ist*

Kommentar von LemyDanger57 ,

@xDouble: Wenn Du schon Ubuntu als Hostsystem verwendest, warum machst du dann nicht "alles, was online geht" unter diesem Betriebssystem? Dann brauchst Du Dir über Schadsoftware weniger Gedanken zu machen.

Kommentar von flodasdie ,

xD vor allem win9 ^^

Kommentar von PeterP58 ,

ah, hasts verstanden ;-) thx

Kommentar von xDouble ,

kein Problem

Antwort
von Jueharo, 16

Ist lustig hier!

Aber, Leute, lasst ihn doch nicht dumm sterben.

"Brain", werte/r xDouble, bist du selbst! Diese Brain-Geschichte ist ins Netz gekommen, um lernresistente User auf die Schippe zu nehmen.

Denn der beste Virenschutz oder Windowsversteher ist immer der, der am Rechner sitzt, also DU selbst (Brain).

Habe ich dem Rest jetzt den Spaß verdorben? Tut mir leid.

Antwort
von RakonDark, 31
http://brain-exe.de/


und ganz wichtig Brain.exe V1 perfect version

http://brain.yubb.de/


Antwort
von Trabbifrager, 19

Oh jeee... du benötigst erstmal getbrain.exe sonst geht brain.exe nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten