Frage von xerxatin, 115

Kann bitte jemand mein Arbeitszeugnis bewerten?

… arbeitete sich innerhalb kurzer Zeit in die ihm übertragenen Aufgaben ein. Seine Arbeit wurde geprägt von großem Einsatz- und Leistungswillen. Aufgrund seiner Ausbildung und Praxiserfahrungen konnte … zahlreiche Aufgaben aus dem technischen Umfeld übernehmen und lösen.

Wir haben … als zuverlässigen und pflichtbewussten Mitarbeiter, der systematisch und konzentriert arbeitet, kennen und schätzen gelernt. Erwähnenswert sind insbesondere seine Belastbarkeit und sein Engagement. Sämtliche ihm übertragenen Arbeiten erfüllte … zu unserer vollen Zufriedenheit.

ln der Zusammenarbeit haben wir … als einen einsatzbereiten, kooperativ und angenehm handelnden Mitarbeiter erlebt, der sich schnell in das Team integrieren konnte. Das Verhalten von … gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern war stets einwandfrei. Unseren Geschäftspartnern und Kunden gegenüber trat … immer höflich auf.

… scheidet zum Ende des Vertragsverhältnisses am ... aus, um sich der Endphase seines Bachelorstudiums widmen zu können. Wir bedanken uns für seine gezeigten Leistungen und sein Engagement. Für seinen weiteren Berufs- und Lebensweg wünschen wir ihm viel Erfolg und alles Gute.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DarthMario72, 67

Man kann Zeugnisse nur dann halbwegs seriös beurteilen, wenn man sie im Zusammenhang liest, also vollständig von der Überschrift bis zum Ausstellungsdatum. Überall können Informationen enthalten sein, die für die Einschätzung des Zeugnisses wichtig sind.

Trotzdem folgende Anmerkungen dazu:

Die Leistungsbeurteilung ist durchschnittlich, also befriedigend. Deine Sozialverhalten wird mit "gut" bewertet. Ein paar Formulierungen sind zwar etwas ungewöhnlich, was aber m. E. nicht negativ zu sehen ist.

Die Schlussformel ist genauso durchschnittlich und passt sich damit dem Rest des Zeugnisses an. Man bedauert nicht wirklich, dass du gehst und Erfolg wird dir auch nicht bescheinigt. Aber zumindest traut man dir zu, dass du es in Zukunft besser machen wirst.

Stimmt wenigstens das Ausstellungsdatum mit dem letzten Tag des Vertrags überein?

Kommentar von xerxatin ,

Hallo DarthMario72,

zunächst einmal vielen Dank für deine Einschätzung.
Ja, das Ausstellungsdatum stimmt mit dem letzten Tag des Vertrags überein.

Ich kenne mich leider nicht so gut mit Arbeitszeugnissen aus. Kann man sich mit dem Zeugnis bewerben?

Kommentar von DarthMario72 ,

Zuerst einmal solltest du es hier vollständig (aber anonymisiert) einstellen, damit man es auch vernünftig analysieren kann.

Wie gesagt, deine Arbeitsleistung wird anscheinend als "befriedigend" eingeschätzt. Wenn du der Ansicht bist, dass du eine bessere Beurteilung verdient hast, müsstest du das belegen können. Umgekehrt wäre der AG beweispflichtig, wenn er dich mit "ausreichend" oder "mangelhaft" beurteilen würde.

Noch etwas fällt mir auf: Das Wort "Mitarbeiter" suggeriert, dass du Führungsverantwortung hattest. Wenn dem nicht so war, muss es "Kollegen" heißen. Sollte sonst nichts weiter zu bemängeln sein, sollte man es aber dabei belassen. Erst wenn noch mehr Punkte auffallen, sollte man das Zeugnis reklamieren.

Kommentar von Nightstick ,

So ist es wohl - ein nicht mehr als durchschnittlicher Zeugnisausschnitt, wobei man dem Zeugnisautor getrost bescheinigen kann: "Gewollt, aber nicht gekonnt..."

Antwort
von JochenHMail, 53

Um dir hier wirklich helfen zu können, müsste man das Zeugnis im ganzen lesen. Das ist immer in feinstem Bürokraftendeutsch geschrieben und kann nur richtig gelesen werden, wenn man alle Infos hat.

Ich würde es aber so zwischen 2-3 eher als 3 deuten, wenn man hier mit Schulnoten arbeiten möchte. Schau mal, hilft das? http://blog.newsearch.de/das-arbeitszeugnis/

Grüße

Kommentar von DarthMario72 ,

Links posten hilft bei der Analyse von Zeugnissen nur sehr bedingt weiter.

Das ist immer in feinstem Bürokraftendeutsch geschrieben

Das ist also Bürokratendeutsch, interessant. ;-)

Kommentar von JochenHMail ,

Es geht weniger um den Link als um den Inhalt des Linkes, den würde ich mit zumindest mal anschauen. 

Kommentar von DarthMario72 ,

Und was davon sollte man sich anschauen in Bezug auf die Frage? Der Artikel hilft bei der Analyse von Zeugnissen doch nicht wirklich weiter.

Antwort
von Maximilian112, 65

Das einzige was mir negativ auffällt ist das fehlende Bedauern des Betriebes über Deinen Fortgang. Heißt also, die Schlußformel ist nicht ganz rund. 

Ansonsten in Ordnung.

Antwort
von dadamat, 24

Schulnote gut / 2 

Kommentar von DarthMario72 ,

Wie kommst du auf diesen schmalen Pfad?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community