Frage von TaraGoddess, 26

Kann bereits um ca. die hälfte reduzierte geldstrafe ( wegen beleidigung ( OHNE AUSDRÜCKE o.O )) bei erneutem widerspruch wieder erhöht werden?

Ich habe wegen nicht ausstrecken meines armes auf einer fahrradtour einer polizistin sachlich meine meinung gesagt ( OHNE ausdrücke/schimpfwörter ) und sollte 900 euro zahlen- nach dem widerspruch wurde die strafe auf 450 reduziert.

Wenn ich jetzt erneut einen widerspruch schreibe und darum bitte die (geld)strafe komplett fallen zu lassen- ist es möglich,dass sie dann wieder erhöht wird ?

Wie hoch liegen chancen,dass die geldstrafe erneut gemindert wird bzw. komplett wegfällt ?

Danke :)

Antwort
von Googleblitz, 6

Komplett wegfallen kann sie nicht....dazu bedarf es eines neuen Urteils....ich würde mein Glück auch nicht überstrapazieren...willst du so lange Widerspruch einlegen,bis keine Strafe mehr zu zahlen ist? Das wird nicht funktionieren....irgendwann verlieren alle die Geduld und dann hast du die A...-Karte

Kommentar von SSS333 ,

"Glück" ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten