Kann bei diesem Altersunterschied überhaupt eine Beziehung funktionieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wo die Liebe hinfällt.

Mach dir mal nicht zu große Sorgen um deine Freundin. Wenn jemand die Rosarote Brille auf hat, dann können die Menschen um diese Person herum sagen und machen was sie wollen, die Person wird da nicht weiter drauf reagieren. Und wer weiss schon wie lange die Beziehung hält.

Deine Freundin muss ihre eigenen Erfahrungen machen..... wenn die Beziehung hält ist das doch schön und du solltest dich für deine Freundin freuen...... wenns nicht hält, dann hats einfach nicht sollen sein.

Den Altersuntershcied finde ich nicht weiter schlimm, nur weil die beiden 13 Jahre auseinander leigen heisst das ja noch lange nicht, dass sie auch zwingen unterschiedliche Interessen haben. 

Lass das mal seinen Gang gehen und beobachte was passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, die Frage ist doch: Wenn wir jetzt sagen: "NEIN! Das geht gar nicht!" Was willst dann tun? Du wirst nichts ändern können...

Für mich persönlich wärs nichts, aber wenn beide damit zufrieden sind... why not? Viele "ältere" sind eben im Kopf noch jung geblieben (ich mein damit nicht zurückgeblieben ;)) Und viele jüngere sind schon reifer. Wieso sollten sie sich dann nur nach gleichaltrigen Partnern umsehen?!

Ich seh die Probleme bei sowas immer eher später... Das Alter hinterlässt spuren, und er wird körperlich WAHRSCHEINLICH vor ihr abbauen... Muss allerdings auch nicht sein... Ich kenn ein Paar, das über 20 Jahre Altersunterschied hat... Er ist jetzt 90, aber da er noch fit ist, pflegt er seine 69-jährige, an Demenz erkrankte, Frau.... Kann auch so gehen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Es gibt kein Richtig und kein Falsch... Wenn beide damit glücklich sind... Sie ist ja keine 13 mehr ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Mann ist 12 Jahre älter, ich hab ihn auch mit 25 kennengelernt und seit 10 Jahren läuft es ganz gut.

Ab und an fällt uns der Unterschied auf, z.B. wenn er von der ersten Lehre erzählt, in dem Jahr bin ich eingeschult worden ;) Ansonsten ist das Alter egal. Irgendwann wird es wieder bedeutender werden, wenn er schon ein alter Mann ist bin ich (hoffentlich) immernoch aktiver aber ich werd mich bemühen ihn auf Trab zu halten *lach*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 34, mein Mann 53. kennen uns seit 13 Jahren. Sind knapp 8Jahre verheiratet. Haben eine 7-jährige Tochter. Und sehr glücklich zusammen. Für uns passt es einfach.

Was ich damit sagen will, ist, es kann klappen, muss aber nicht. Für Liebe und Glück gibt es keine Garantie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man, willst du den Mann irgendwas vorwerfen? Ich finde den Altersunterschied Völlig in Ordnung. Kenne einige Paare mit derartigen Altersunterschied.

Sie ist 25, erwachsen und er 38. er steht auf jüngere ? Naund, sie ist ja nicht minderjährig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ingrita
29.10.2015, 12:27

nene mi hat nur die meinung von euch interessiert.ok und da klappt gut?

0
Kommentar von AcerKunde
29.10.2015, 12:28

Es gibt Menschen bei denen klappt das problemlos, bei anderen klappt es nicht. Aber das ist auch bei geringerem Altersunterschied möglich .

2

Das müssen die  beiden wissen!

wenn sie sich "irgendwo in der Mitte" treffen.was z.B. die Interessen angeht, könnte es funktionieren, Garantie gibt es keine.

Warum ist denn die Beziehung mit der "Ex" beendet?

Klar möchten "ältere" Männer junge Frauen, mir wäre aber ein 13 Jahre älterer Mann zu alt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ingrita
29.10.2015, 12:28

sie war ihm untreu (die ex) .hat mir m.freundin von seinen erzählungen erzählt.ok...mir wäre er auch etwas zu alt.außer er hat sich gut gehalten ggg weiss nicht hehe

0

Ich war 7 Jahre lang mit einer Frau zusammen, die 10 Jahre älter war als ich. Das kam, weil es gepaßt hatte und weil wir komischerweise erst nach 4 Wochen festgestellt hatten, daß wir doch nicht ungefähr gleich alt waren.

Zwischenzeitlich bin ich 15 Jahre mit einer Frau zusammen/verheiratet, die 12 Jahre jünger ist als ich. Paßt. :)

Also ich sehe da kein Problem, zumal die Freundin schon 25 ist. Meine jetzige Frau war beim Kennenlernen erst 20.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ingrita
29.10.2015, 12:37

hi.echt?interessant.wie alt bist du?naja wo die liebe hinfällt gell :) 

0

Was möchtest Du wissen?