Frage von ThomasAral, 56

Kann am Anfang einer Bauchhöhlenschwangerschaft der Embryo nach Operation der ursprünglichen Mutter in einer Leihmutter ausgetragen werden?

Antwort
von NicoleU, 36

Eine Einnistung - egal ob in Gebärmutter oder Bauchhöhle findet immer statt bevor eine Schwangerschaft festgestellt werden kann.

Die Entwicklung des Embryos verläuft ja immer nach dem gleichen Schema und wenn nach Feststellung der Schwangerschaft der Fötus verpflanzt werden würde, ist der "Punkt Einnistung" ja bereits erledigt und kann nicht wiederholt werden. Daher ist eine Verpflanzung unmöglich.

Antwort
von zeytiin, 43

Kommt drauf an wie Gros der ist .. Ist es eine befruchtete Eizellen ja evtl möglich sie darf sich nicht eingenistet haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community