Kann Bayern diese Saison überhaupt noch gestoppt werden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

najo... bayern ist auch noch in einer art Findungsphase, aber ich denke nicht...

dortmund lässt schon zuviele punkte liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jxnxs2701
14.10.2016, 22:57

Haben ja "nur" 1:1 gg Hertha gespielt. Darf als Bayernjäger Nr.1 nicht passieren

0

Hallo! Die Bayern sind nur durch eine Katastrophe wie einen Flugzeugabsturz zu stoppen was natürlich hoffentlich niemand hofft

Die Verfolger haben sich längst damit abgefunden und kämpfen um die Plätze.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich. Diese Saison ist eh schon gelaufen. Bayern wird wieder meister aber mal schauen, vielleicht werden sie ja noch gestoppt man weiß nie was kommen wird ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist schon erstaunlich das so getan wird wie wenn es einen kampf die Meisterschaft geben wird!
wer soll denn mit den Bayern kämpfen?
Dortmund?Lev?Schalke?Wob?

Die Bayern werden Meister...nur der Abstand ist noch eine offene Frage.

Nächste Saison wird dann mit den Dosen ein neuer Rivale für die Bayern am Start sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beantworter1112
15.10.2016, 23:29

Eintracht Frankfurt wird Meister.

0
Kommentar von ultraDo
16.10.2016, 11:44

hätte ich jetzt auch kein Problem mit ;-)

0

Die Saison ist noch frisch. Warten wir's ab bis die Nord-Österreicher 2 x hintereinander verlieren und wie sie dann damit zurechtkommen. Das sind die verwöhnten Superstars nämlich nicht gewohnt. Normalerweise ist dann sofort 'ne Krise angesagt. Nicht selten wird dann bei denen der Trainer an die Luft gesetzt^^...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von edmuina
15.10.2016, 09:24

nicht selten wird dann.... öööhmmmm??? wenn es nicht selten ist, müsste es ja oft sein. kannste mal 4-5 beispiele nennen?

0
Kommentar von nm187
15.10.2016, 10:58

Komplett uninformierte Antwort. Zuerst mal müssen die 2 mal hintereinender verlieren. Und das halte ich für sehr unwahrscheinlich, und edmunia hat Recht, in Bayern wird nicht nach 2 Niederlagen der Trainer gewechselt, eigentlich wurde das noch nie gemacht...Und ein Ancelotti wird nicht einfach entlassen.

0

Nächste Woche Heimniederlage, dann passt die Liga wieder ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2036 wird Bayern bestimmt Untergehen😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du und deine Bayern Fragen, jedes mal willst du Bayern gutaussehen lassen.

Lass diese Fragen einfach, Ok? Mehr als ein Erfolgsfan bist du nicht.. das ist so schade gegenüber den normalen Bayern Fans..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrazyMunichLady
16.10.2016, 11:53

Ich bin kein Erfolgsfan. Auch als Bayern 2 mal in Folge nicht Meister wurde; war ich bereits Bayernfan. Ich als Münchenerin mag halt meine Stadt und die meisten in meinem Umfeld sind auch Bayernfans. Hierdurch bin ich dazu sehr zu Bayern hingezogen.

Ich habe im übrigen auch sympathien zu Manschaften die nicht so erfolgreich sind.

Auch denke ich dass einige Fans der meisten anderen Topmanschaften ihre Fanzugehörigkeit auch vom Erfolg abhängig machen.

0

rb leipzig kommt noch mit großen schritten und fetzt die bayern 2 x vom platz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung