Frage von robi187, 116

Kann Baclofen auch bei Esssucht helfen?

welche erfahrungen gibt es? gibt es bücher? stand der wissenschaft?

Antwort
von Chris1480, 86

Habe "Baclofen Essucht" gegoogelt, habe das hier gefunden, lies es mal durch, vielleicht steht da was drin, was deiner Frage entspricht (Ist von einer Universität, 2012)

http://www.uniklinik-ulm.de/fileadmin/Kliniken/Kinder_Jugendpsychiatrie/Praesent...

Antwort
von medera, 91

Wie soll er denn "helfen" - soll er das Fett wegbrennen? Aber ja, Pommes aus dem Backofen sind besser als aus der Pfanne...

Nun der ernst gemeinte Teil: Aus therapeutischer Sicht hilft bei Esssucht *weniger essen, mehr Sport machen*. Vllt eine Gesprächstherapie, wobei ein Fitnesscoach mit Motivationshilfe wahrscheinlich sinnvoller ist...

Kommentar von robi187 ,

hast keine ahnung von baclofen aber auch keine von esssucht.

soche sprüche gibt es für esssüchtige an jeder ecke?

Kommentar von medera ,

Stichwörter zum Beitrag sind/waren falsch geschrieben.

Wenn man es als Spruch abtun will - bitte, aber dennoch halte ich meine Therapiemethode sinnvoller als eine medikamentöse Behandlung eines Medikaments, das keineswegs für Esssucht gedacht war. Selbst bei Alkoholsucht, welche ja doch in ihrer Beschaffenheit von der Esssucht noch mal deutlich abweicht, ist die Gabe und auch Wirkung von Baclofen umstritten - man berücksichtige auch Nebenwirkungen statt nur Wirkungen... (Ein besonderes Problem der Esssucht ist schließlich, dass sie nur schwerlich als psychische Krankheit anerkannt werden kann - selbstverständlich ist Übergewicht mittlerweile eine Krankheit - man muss ja Gelder bekommen, um.es behandeln zu dürfen).

Meine Sicht ist zu kritisch und mein Wissen zu wenig? Dann bitte ich vielmals um Verzeihung, die wertvolle Zeit zum Lesen meines Kommentars in Anspruch genommen zu haben.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten