Frage von Martin17020401, 34

Kann Autoscheibe durch Saughalterung kaputt gehen?

Hi,

hab heute die Halterung an die Windschutzscheibe angebracht und habe den nippel angedrückt, wodurch der Saugnapf sich ran zieht.

Das ding war so straff, das der nippel ganz schon ran geknallt ist am plaste.

Kann dadurch die Scheibe ein weg kriegn?

Unsichtbare Schäden?

LG

Antwort
von Rockuser, 15

Unsichtbare Schäden nicht, aber mein Arbeitskollege hat es schon geschafft, das die Scheibe gerissen ist, als er den Halter vom Navi entfernt hat. Das sieht man aber sofort.

Antwort
von berieger, 10

Bedenke dass die Scheibe Sicherheitsglas ist mit einem Laminat zwischen 2 Scheiben. Das hält einen Saugnapf v. einem Navi zig mal aus auf so kleiner Fläche. Anders wäre es wenn der Saugnapf die Größe einer Bratpfanne mit viel dickerem Gummi hätte. Dann entstehen schon mächtige Drücke die die Scheibe biegen.

Das "Schnalzen" was du da gehört hast ist der Plastikhebel der an die Scheibe geknallt ist wie du ihn losgelassen hast. Auch das ist harmlos wenn er aus Plastik ist (nicht Eisen) und mach auch keine Kratzer.

Antwort
von Nonameguzzi, 6

Nunja, Autoscheiben sind sehr Stabiel und ein kleiner Saugnapf macht da nichts!

Wen der Saugnapf jetzt so groß wie die Scheibe wär und du da richtig Vakuum drin macht dann würde was kaputt gehen.

Antwort
von wollyuno, 8

normal nicht,mir ist kein fall bekannt

Antwort
von Nachteulchen23, 11

Nein, das hält die Scheibe locker aus. Da würden aber viele "Navibesitzer" luftig durch die Gegend fahren. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community