Frage von Nele15, 81

Kann aus einem Seitensprung in der Ehe ...eine Beziehung werden?

Oder macht man sich da was vor. Mit dem Anderen...hatte man kein Alltag etc.kein Stress,kinder weit weg,kein gemeinsamen Haushalt. Kann es funktionieren?

danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Buddhishi, Community-Experte für Psychologie, 40

Hallo Nele15,

das sind sehr gute Überlegungen, die Du da anstellst. Ich gebe Dir mal ohne jede Wertung meine dazu, okay?

Wenn man einen Sprung ausserhalb einer Ehe macht, ist da meines Erachtens schon ein Sprung in der Ehe ;-) Du verstehst, was ich meine?

Wenn eine Ehe in Ordnung ist, kommt man nicht auf solche Ideen. Ich würde zunächst mal hier ansetzen und schauen, ob da noch etwas zu retten ist, bevor ich in eine neue Beziehung stolpern würde.

Erst wenn das definitiv nicht der Fall ist sowie nach einer gewissen Zeit des Alleinseins und der Rückbesinnung auf das, was man mit seinem Leben eigenverantwortlich anfangen möchte, käme eine neue Beziehung in Frage.

Ob das dann mit der Person des Seitensprungs sein könnte? Dieser Mensch ist meist nur 'Mittel zum Zweck' oder als tröstender 'Notstopfen' geeignet. Manchmal auch als Trennungsmittel. Das kannst nur Du selbst Dir beantworten.

Diese recht logischen und konsequenten Schritte mögen Dir nicht gefallen, aber sie entsprechen nunmal den Tatsachen.

Alles Liebe und Gute für Dich

Buddhishi

Kommentar von Nele15 ,

danke.

es geht hier nicht um mich...lg

Kommentar von Buddhishi ,

Gerne :) Dann hast Du ja Glück gehabt. Wenn Betreffende/r Fragen hat, frage Du ruhig weiter. LG

Kommentar von Nele15 ,

na es geht um meinen mann

er lebt nu seit ein paar wo mit seiner affäre zusammen.....ich hab keine kraft dagegen anzukämpfen,liebe ich ihn doch

Kommentar von Buddhishi ,

Oje, doch kein Glück gehabt, sorry, das tut mir sehr leid für Dich.

Nun, aus meiner Antwort ist ja ersichtlich, dass ich dem keine großen Chancen einräume, aber ob er zu Dir zurückkäme, weiß ich natürlich nicht.

Hast Du Kind/er?

Kommentar von Nele15 ,

ja haben wir zusammen.ich versteh mich auch grad super mit ihm...

Kommentar von Buddhishi ,

Vielleicht wird's ja wieder. Ich drücke Dir die Daumen :)

Kommentar von Nele15 ,

danke

aber ich glaub da grad nicht dran.ich ziehe grad aus..,

danke

Kommentar von Buddhishi ,

Okay, dann 'schenke' ich Dir noch eine meiner Lieblingssprüche: "Wenn das nicht, dann was Besseres!"

Im Moment ist's unschön, aber es kommen wieder bessere Zeiten, auch für Dich :)

Wenn Dir danach ist, schreibe gerne weiter.

Kommentar von Buddhishi ,

Vielen Dank für den Stern :) Ich hoffe, es geht Dir etwas besser,  Nele, sonst schreibe gerne wieder. LG

Antwort
von MonikaDodo, 23

Also aus meinen Beobachtungen im nahen und weiten Bekanntenkreis ist die Chance 50:50... Ich kenne Seitensprünge aus denen Beziehungen und auch Ehen wurden aber auch welche die Seitensprünge blieben.

Antwort
von MelHan, 29

Ich denke eher nicht.  

Meiner Meinung, man kann sein Glück nicht auf dem Leid eines anderen aufbauen.

Die paar Seitensprung Beziehungen von den ich weiß, endeten immer in Trennung.

Antwort
von Phantom15, 9

Ein Seitensprung ist eher etwas einmaliges. Aus einer längerfristigen Affaire kann jedoch schon mehr werden, weil diese meist eben länger dauert. Es ist aber ein Spiel mit dem Feuer und zum größten Teil geht die Affaire in die Brüche und der Betrüger bleibt beim Partner.

Antwort
von MrSLOT, 1

wenn der seitensprung innerhalb des eigenen Geschlechts ablief eventuell, ansonsten: vergiss es bitte!

Antwort
von SonjaDieKatze, 33

das wird sich nur beantworten lassen wenn du es versuchst 

Antwort
von jan1409, 18

Naja probieren und sehn obs klappt

Antwort
von kenibora, 24

Sage im Leben niemals nie....! Vieles erscheint unmöglich, möglich ist aber alles!


Antwort
von mariannelund, 5

es sind Erkenntnisse die uns ändern, kann sein das man bei einem Seitensprung bemerkt das man in der Ehe am falschen Platz ist, kann aber auch gut sein das man bemerkt das man in dieser Ehe genau am richtigen Platz ist

wer verliebt ist erkennt wie schön das Leben sein kann und wer lang verheiratet ist hat vieles vergessen und viele Möglichkeiten verpaßt und es kann sein das man das jetzt nachholen möchte und denkt jetzt wird es klappen

doch vermutlich wird das nicht so wirklich funktionieren weil man ja wie Du schreibst keinen Alltag zusammen hat und wenn der dann kommt sieht alles wieder anders aus und vermutlich nicht so wie in den Träumen


ich würde einen Seitensprung dazu nutzen um schönen Sex zu haben und eine fremde Frau zu entdecken um anschließend etwas dazu in den Sex mit meiner Frau zu bringen.

Grob gesagt ich würde sozusagen dazulernen wie ich meine Frau verwöhnen kann

hört sich komisch an, ist aber so

gehe nicht aus Rache fremd oder um meiner Frau eins auszuwischen, sondern nur mit dem Hintergedanken auf Sex



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community