Kann aus besten freunden eine Beziehung entstehen und wie bringt man der anderen Person das bei ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also natürlich eig. kannst du dich in jede Person verlieben die du siehst oder auch schon kennst (~Liebe auf dem 1. Blick). 

Daher ist das aber auch nicht ungewöhnlich das es sein kann das man sich in seine/n beste/n Freundin bzw. Freund (kommt halt auf das Geschlecht an) verliebt. Weiß nicht genau ob sowas Altersbedingt ist jedoch bist du so gesehen genau in der Zeit wo sowas üblich ist. 

Und dies dieser Person beibringen kann kompliziert sein oder auch ganz einfach kommt halt auf den Charakter der Person an. Am einfachsten ist es (du scheinst sie ja schon länger zu kennen, da ihr ja beste Freunde seid) sie zu fragen ob sie schon nen Freund hat (außer du weißt es) und solltest du es schon wissen sag ihr einfach das du mehr für sie Empfindest als Freundschaft. Im allerschlimmsten Fall würde die andere Person einen auslachen aber wenn man schon länger befreundet ist kann sein das dies auch nicht passiert... Wie gesagt es hängt vom Charakter ab .. die Liebe ist halt nicht immer so einfach.

LG. und Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Natürlich können aus besten Freunden, eine Beziehung entstehen!

Bin selber in so einer Beziehung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laykay2
03.06.2016, 19:30

dankeschön

0
Kommentar von caya2014
03.06.2016, 19:31

Bitte

0

Nun die Freundschaft ist doch letztendlich die Voraussetzung für eine später eventuell mögliche Liebe und nicht umgekehrt und ergo, natürlich können sich beste Freunde auch ineinander verlieben und in der Praxis kommt das auch gar nicht so selten vor. Die Sache mit dem Beibringen, das sich etwas über die Freundschaft hinaus entwickelt, die sollte quasi als Sekundär gesehen werden, primär ist nun das ergründen der eigenen Chancen und das sollte bei besten Freunden durchaus machbar sein. Das eventuell später daraus resultierende Problem kann dann in der möglichen Trennung zu sehen sein und damit meine ich den Schritt zurück aus der gescheiterten Beziehung in die einstige Freundschaft, unmöglich ist das aber natürlich auch nicht

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell kann aus allem eine Beziehung entstehen. Man kann auch seinen Kaktus küssen.

Wie wahrscheinlich das ist, ist wieder ne andere Sache.

Und bevor du irgendwem irgendwas beibringst solltest du lieber selbst erstmal wissen, was du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung