Frage von KarmaAkabane, 23

Kann auf eBay nichts verkaufen, obwohl es vorher ging?

Ich konnte früher problemlos Sachen auf eBay verkaufen, jetzt steht da jedes Mal, dass ich keine Zahlungsmöglichkeit angegeben habe, obwohl ich Paypal und Überweisung angegeben habe. Wollte erstmal hier nachfragen bevor ich da anrufe :)

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 9

Dann vermute ich mal, dass Du erst einmal etwas über ebay verkauft hast. Manche Kunden erhalten von ebay per email ein Angebot, dass der erste Verkauf komplett kostenlos ist. Es werden dann von ebay auch keine Bankdaten des Verkäufers gefordert, um die Verkaufsprovision abzubuchen.

Regelmäßig scheitern diese Neuverkäufer dann an ihren fortfolgenden Angeboten.

Prüfe Dein ebay-Konto, ob Du auch für die ebay-Zahlung Deine Bankdaten angegeben hast.

obwohl ich Paypal und Überweisung angegeben habe.

Warum bietest Du als Privatverkäufer Paypal-Zahlung an? ebay bietet in diesen Fällen den allzu umfassenden Käufeschutz:

http://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html

Kommentar von haikoko ,

Ein weiteres Problem könnte natürlich noch sein, dass Du Dein ebay-Konto als Minderjähriger angemeldet hast oder sogar noch minderjährig bist. Dann könnte ebay dahintergekommen sein und Dich gesperrt haben.

Kommentar von KarmaAkabane ,

Ich habe zwei Monate lang verkauft, musste auch immer die Gebühren dafür zahlen und die Bankdaten habe ich jetzt 2 Mal aktualisiert, weil ich dachte, dass es auch daran liegt^^

Habe das Konto mit 18 eröffnet :)

Kommentar von haikoko ,

Dann lösche mal Cookies und Cache. ebay und Datenmüll ist so eine Sache, da bleibt fast jede Fehlermeldung im Browser "kleben".

Denk mal über Paypal-Nichtzahlung nach.

Antwort
von JunkyKeks, 16

Hallo,
mit so wenig Details wird dir vermutlich keiner weiterhelfen können. Allerdings solltest du dich tatsächlich direkt an Support von eBay wenden.

Mit freundlichen Grüßen
JunkyKeks

Kommentar von KarmaAkabane ,

Mehr Details gibt es nicht wirklich^^

Konnte das gleiche Produkt vor einem Monat verkaufen, gleiche Zahlungsmöglichkeiten. Einfach alles exakt gleich eingestellt. 

Nur mit dem Unterschied,  dass es jetzt nicht klappt. Da steht nur "Keine Zahlungsmöglichkeit angegeben."

Werde mich dann doch wohl an den Support wenden müssen ^^

Kommentar von Margita1881 ,

Werde mich dann doch wohl an den Support wenden müssen ^^

Auja, die freuen sich über Kinderstimmchen^^

Antwort
von dresanne, 9

Hast Du Deine PayPal-Mail bei den Zalungmöglichkeiten drin?

Kommentar von Margita1881 ,

hat er in der Frage so geschrieben, liest Du diese nicht?

Kommentar von dresanne ,

Ich lese Frage sehr genau. Er hat geschrieben, dass er PayPal angegeben hat. Das kann genauso gut bedeuten, dass er bei PayPal den Haken gesetzt hat, ohne die E-Mail-Anschrift einzufügen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten