Frage von Bubulubu, 60

Kann Arbeitgeber 1 Tag vor Arbeitsbeginn, bei mündlichen Arbeitsvertrag kündigen?

Hey Leute,

Mein Problem: Ich war arbeitssuchend,da in der Region nichts passendes in meinem Bereich zu finden war, bewarb ich mich deutschlandweit.

Habe eine Zusage bekommen von einem Arbeitgeber, habe zudem nochmal ein Gespräch mit ihm gehabt in dem alles wichtige geregelt wurde. (Gehalt,Arbeitszeit,Einsatzort,Arbeitsbeginn etc..) bei diesem Gespräch war mein Freund dabei.

Habe dann den Personalbogen bekommen und zurück geschickt, gleich darauf den Arbeitsvertrag in dem alle Daten festgehalten sind die besprochen wurden. Er war jedoch nicht unterschrieben, es sei eine Arbeitsvertrag Vorlage. Daraufhin sollte ich mein Arbeitgeber anrufen,ob ich mit dem Vertrag einverstanden bin. Tat ich, war alles gut.

Wir vereinbarten telefonisch die erste Schicht und Einarbeitung etc. Hierzu habe ich Aich chatverläufe. Auch das ich den Vertrag am ersten Tag unterschrieben mitbringe. Alles so weit so gut.

1 Tag vorm Umzug kam eine standardisierte Mail,, das Arbeitsverhältnis kommt nicht zu Stande...etc.pp“

Er ignoriert meine Anrufe und Nachrichten. Ich bin extra wegen der Stelle umgezogen und häng jetzt auf Schulden fest, da das Amt den Umzug ohne Unterschrift nicht mehr finanziert. Ich kann meine Miete nicht bezahlen etc.

War bei einer Rechtsanwalthilfe, er meinte da ich am 01'08 nicht zur Arbeit erschien sehen meine Chancen schlecht aus?!

Hat mir jmd einen professionellen Rat ?

Vielen danke und Viele grüsse

Antwort
von Parhalia, 33

Ich kann Dir hier momentan auch nichts anderes sagen, als dass es in Deinem "naiven Leichtsinn" hier für DICH etwas ungünstig lief.

Ich hatte es zum Zeitpunkt meiner "Abnabelung" im 1. Try auch nicht anders und startete mit Schulden.

Harter Wurf ins kalte Wasser, aber spreche zunächst UMGEHEND mit Deinem aktuellen Gläubger und suche nach einer einvernehmlichen Lösung mit ihm.

Das ist zwar unbequem und holperig, aber solch einen "Dreck" hatte ich in ähnlicher Form auch mal für meine erste Bude. ( meine Mietschulden musste ich selber abstottern, weil mein erster VM auf der KüFri von 3 Monden bestand....deshalb UNBEDINGT dort SOFORT vorsprechen....auch wenn Du nicht vorzeitig raus kommst....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community