Frage von Stromberg1976, 33

kann an einem Altbau unter dem Gebäude eine stromhauptleitung angebracht werden?

Unsere Stromversorgung läuft momentan noch über die Giebelwand des Nachbarn. Wir wollen jetzt eine eigene Leitung für unser Haus. Um an den Zähler zu kommen, müsste man unter dem Haus eine Leitung legen und ein Rohr verlegen Kann man das bei einem alten Gebäude ùberhaupt durchführen lassen?

Antwort
von xxxKASIxxx, 20

Moin Stromberg,

wenn du von einem Rohr sprichst, dann meinst du sicherlich ein Schutzrohr für das noch nicht vorhandene Kabel?
Jedenfalls, wie hier schon gesagt wurde, gibt es mehrere Verfahren für die geschlossene Bauweise. Zum Beispiel gibt es die Möglichkeit des unterirdischen Rohrvortriebes mit einer Erdrakete oder die Durchpressung.
Je nach der Situation vor Ort, Rohrdimension und anderen Umständen wird das entsprechende Verfahren angewendet.

Was dabei berücksichtigt werden sollte, ist die Möglichkeit um eine Start- und Zielgrube zu schaffen. Denn einfach gesagt: irgendwo muss man ja rein und wieder raus. Ich kenn die genaue Umstände bei euch ja nicht, aber man kann z.B. auch direkt in den Kellerraum bohren / pressen. Natürlich abhängig von der baulichen Situation vor Ort.

Weiterhin wäre es wichtig, soweit es die Möglichkeit gibt, sich über den Bestand der vorhandenen Leitungen auf dem Grundstück zu informieren. Oft übernimmt das aber auch der bauausführende Betrieb. Denn eine Gefahr der Beschädigung von Gas-, Wasser-, Abwasser- oder sonstigen Ver- und Entsorgungsleitungen ist natürlich gegeben. Denn in die Erde kann ja keiner gucken.

Am besten wäre es, sich ein paar Vergleichsangebote einzuholen und auch zu gucken, was mit den kommenden Kosten alles abgedeckt ist. Denn der Teufel liegt im Detail ;-) Auch empfehle ich dir mit dem zuständigen Energieversorger zu sprechen bezgl. der Auflagen was die Größe des Schutzrohres betrifft und die Anforderungen an das Material.

Klingt erstmal kompliziert, ist es aber nicht so sehr. Falls du fragen wolltest: Eine Schätzung der etwaigen Kosten ist aus der Ferne leider nicht möglich. Und als letzter Tipp: Ich würde mich immer an Firmen wenden, die die die entsprechenden Referenzen und Zulassungen besitzen. Denn manchmal spart man am falschen Ende ;-)

Gruß Kasi

Antwort
von michi123456788, 24

Ja, es gibt diverse Methoden, Leitungen zu verlegen ohne aufzugraben. Lass dir doch einfach mal ein Angebot machen, eine solche Baumaßnahme lässt sich nämlich eh nicht eigenhändig durchführen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten