Frage von xxPhilippx, 27

Kann adobe After Effects mit einer AMD Grafikkarte rendern?

Ich hab vor mir eine bessere Grafikkarte zu holen mit der ich zocken kann und auch schnell rendern kann ich After Effects, es wird eine R9 380 von MSI sein (Bitte keine anderen Grafikkarte vorschlagen) Doch kann After Effects überhaupt mit der GPU von AMD rendern? Weil was ich so mitbekommen habe wird AMD bei AE nicht unterstützt? Stimmt das? Falls ich damit nicht rendern könnte, wäre es dann schlau anstatt der Grafikkarte von meinen alten 8GB RAM auf 16GB ram riegel mit 1600mhz umzusteigen? Bzw. reicht dann das ram aufrüsten allein um neue Games zocken zu können und schneller rendern zu können? Momentan hab ich noch 8GB Kingston ram aus dem Jahr 2013, waren nicht teuer so um die 30 eur. damals Graffikkarte momentan eine Radeon 7700 auch aus 2013 Prozessor = AMD-FX6350 mit dem ich aber bis jetzt sehr zufrieden bin ^^

Wäre cool wenn ihr mir bei der Entscheidung helfen würdet :)

Antwort
von Ifosil, 17

Wenn deine alter 7770 bei AE reander kann, kann es eine R9 380 auch :) Ram hingegen würde nicht viel bringen.

Kommentar von xxPhilippx ,

nein meine alte kann ja eben nicht rendern das is ja des Problem xD

Kommentar von Ifosil ,

Achso :D hehe. Hast schon mal nach dem Problem gegoogelt, würde mich nicht wundern, wenn man das lösen könnte.

Kommentar von xxPhilippx ,

HM muss mal schauen aber danke für deine Antwort :) Aber das rendern über GPU würde bei ner 1gb Graka den rendervorgang eher noch verlängern anstatt zu verkürzen ;D

Antwort
von yam1811, 18

Kenne mich mit AMD nicht aus aber grob würde ich sagen wenn die so ~150-300+€ kostet wird es schon gehen

Antwort
von xxPhilippx, 15

Meine jetzige 7700 Graka kann NICHT mit After Effects rendern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten