Frage von IchBinUnwichtig, 34

Kann abends nicht einschlafen, woran liegts/was tun?

Hey leute! Also ich kann abends immer mega schlecht einschlafen. Ich leg mich meist so ca um 10 ins bett aber schlaf dann immer erst so um 11 oder 12 ein. Ich lieg dann im bett und soür mein puls und kann einfach nicht pennen, egal ob wochenende ist oder unter der woche. Bin 16 und männl. Woran liegt das bzw was kann ich tun? Danke ✌

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Woropa, 15

Du könntest vor dem Schlafen gehen ein heisses Bad nehmen, das macht müde. Oder du trinkst ein Glas heisse Milch. Falls dir Geräusche beim Einschlafen helfen: Mach den Fernseher oder das Radio an und leg dich dann in deine übliche Schlafposition. Und dann hörst du so lange zu, bis du eingeschlafen bist. Fernseher oder Radio kannst du per Sleeptimer auschalten lassen.

Antwort
von MaryYosephiene, 21

das habe ich auch... hast du viel stress?? manchmal liegt es auch daran, dass du zu viele Gedanken im kopf hast. versuche dir mal einen leeren weissen raum vorzustellen und dich darauf zu konzentrieren und an nichts anderes zu denken.

lg und gute nacht, mary

Antwort
von Chudder666, 14

Mein bestes Einschlafmittel (und ich hatte jahrelang totale einschlafprobleme): Hörbuch auf IPod laden, auf die Seite legen, Kopfhörer ins obenliegende Ohr (nicht zu laut) Hörbuch hören nach Max. 10-15 Minuten schlafe ich ein, herrlich. 
Pro Jahr lasse ich so ca. 2Hörbücher durch! Das Problem dabei ist nur, das man am Abend nicht mehr weiß, was man am Vorabend gehört hat und deswegen vielfach die selbe Stelle mitunter 3-4x hört, aber Ziel erfüllt! Viel Erfolg!

Antwort
von TomsRatgeber, 18

Gedanken. Abends denkt man über alles mögl. nach. Versuche dich nur auf deinen Atmung zu konzentrieren und lasse alle Gedanken los. Hilft bei mir immer. Ansonsten hilft eine Schlafhypnose. Einfach mal bei YouTube suchen und beim einschlafen anhören :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten