Frage von DerEinbrecher, 87

Kann ich mit 17 auf der Straße leben?

Antwort
von user8787, 59

Belese dich mal, am besten Tagebücher / Biografien von ehemaligen Obdachlosen. 

Hier erfährst du wie hart das Leben " auf der Platte " ist . 

Antwort
von Wuestenamazone, 4

Nein du bist nicht volljährig. Und im Winter nicht toll. Meine Freundin und ich klappern jedes Jahr die Kirchen ab damit man die nachts aufläßt, damit nicht wieder einer erfriert. Im Sommer mag das ganz lustig sein im Winter nicht

Antwort
von mistergl, 28

Was auch immer dir gerade widerfährt, wähle die Alternative. Evtl findet man es als junger Mensch von außen betrachtet cool auf der Straße frei und ohne Regeln zu leben, ich bin sicher das ist es aber nicht. Spätestens im Winter geht dir der Ar*** auf Grundeis. In einem Jahr bist du 18, dann bist du erwachsen und kannst dir einen Job suchen und eine Wohnung und bist unabhängig.

Antwort
von TheAllisons, 60

Nein kannst du nicht, denn wenn dich die Polizei kontrolliert und das wird sie machen, dann wirst du entweder nachhause gebracht oder dem Jugendamt übergeben

Kommentar von DerEinbrecher ,

Is ja mit dem ja abgesprochen hab die Wahl heim oder Straße

Antwort
von Pikeru, 46

Auf jeden Fall! Ich halte das auch für eine sehr gute Idee und denke, dass sich das später immer gut im Lebenslauf macht und du so gesehen dann alles richtig machst!

Antwort
von HMilch1988, 14

Wenn du dein Leben die Toilette runterspülen willst, dann mach. Wer einmal so tief fällt, kommt nur schwer wieder nach oben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten