Frage von speeti, 88

Kann ich einen elektrischen garagentorantrieb einfach austauschen ?

Antwort
von Automatik1, 65

Die Frage ist nicht sehr präzise formuliert. Deshalb bitte melden wenn die Antwort in die falsche Richtung geht. Ist ein Antrieb bereits montiert und dieser defekt sollte es eigentlich kein Problem sein diesen zu tauschen. Teilweise können die alten Befestigungen auch verwendet werden. Am Tor mit ziemlicher Sicherheit. Auf folgendes würde ich beim neuen Antrieb achten. Niedriger Stromverbrauch im StandBy, Internetanschluß, Garantiezeiten.Ist das Tor maximal 2,20m hoch müssten alle Hersteller mit normaler Schiene zurecht kommen. Darüber braucht es eine Schienenverlängerung. Im Baumarkt gibt es eine gute Auswahl an Geräten. Ich mache gute Erfahrungen mit der Marke chamberlain.eu, das sind Amis und das Produkt taugt was. Anderes gibt es natürlich auch. Man sollte nicht gerade 99.- investieren. Der Unterschied wenn man 199.- zahlt ist bereits enorm und befindet sich meist unsichtbar unter der Haube. Installationsvideos gibt es eine Menge auf der youtub.... ein Beispiel: 







Antwort
von Navajo, 49

Es gibt keinen Antrieb, der für alle Garagentore geeignet ist, insofern ist die Frage nicht eindeutig zu beantworten. Ein Schwingtor hat andere Beschläge als ein Sektionaltor, das Gewicht des Tores spielt eine Rolle und die Notwendigkeit einer Notentriegelung, wenn kein separater Zugang zur Garage vorhanden ist.

Es gibt begründete Preisunterschiede, so ist bei Billigprodukten die Motorwelle gleichzeitig Antriebswelle für die Kette, d. h. jede Bewegung des Tores übt Druck auf die Motorwelle aus, die Lebenszeit ist begrenzt. Ein Antrieb sollte ein Vorgelege oder bessert noch ein Getriebe haben, so dass Motor und Antrieb getrennt sind.

Gute Antriebe haben einen Softanlauf und einen Softstop, der das Tor vor dem endgültigen Stop anhält und leise heranzieht, so dass deine Frau oder Partnerin nicht merkt, wann du nach Hause kommst oder gar von dem Knall des schließenden Tores vor Schreck aus dem Bett fällt. Auch die Nachbarn werden es dir danken.

Mit etwas handwerklichen Geschick und Feingefühl für die Einstellung der Endpunkte solltes du den Einbau schaffen. Navajo

Antwort
von Zakalwe, 53

Ob du das kannst, weiß ich nicht. Ein Elektriker sollte das aber können.

Antwort
von Spezialwidde, 49

Sicher, selbstredend gegen den richtigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten