Frage von goki26, 30

Kanm es nicht leisten?

Hallo Leute! Ich habe eine Frage: Bin leider seit etwas längerem Arbeitslos, beziehe sogar bereits Notstandshilfe mit Wohnbeihilfe. Habe gestern die Wien Energie Jahresabrechnung bekommen! 1. Muss ich 400€ zurückzahlen, wofür ich absolut kein Geld habe! 2. Hatte ich bis heute alle zwei Monate 150€ gezahlt, obwohl ich in eine Neue Genossenschaftswohnung eingezogen bin, und Energiecomfort als Warmwasseranbieter habe, muss ich auf einmal alle zwei Monate 300€ zahlen, was ich mir auch absolut nicht leisten kann?!?!

Was muss man in so einer Situation machen. Könnt ihr mir ratschläge geben ( ausser das ich arbeit suchen muss )

Antwort
von troublemaker200, 6

Kläre einmal woher die hohen Energiekosten kommen auf einmal und kläre gleichzeitig mit dem Amt ob die Dir helfen. Ausserdem informiere den Vermieter/Eigentümer unverzüglich über Deine Situation.

Antwort
von KategorieC06, 13

Anstatt hier sowas zu fragen sich mal bei den anbietern erkundigen warum die Kosten so Zustanden kommen wie sie sind . Ansonsten mal den Energie verbrauch daheim senken wenn man eh kein Geld hat.

Antwort
von goki26, 11

Danke für die Antwort!
Aber das ist ja klar! Ich wollte hier mal Informationen sammeln damit ich besser über diese Lage Informiert bin. Werde sowieso mit der nächsten Möglichkeit mit dem Anbieter reden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten