Frage von Sennasenna123, 67

Ich möchte einen Kaninchenstall für draussen bauen. Worauf muss ich achten?

Hi ich will einen Stall für meine 2 Kaninchen bauen/kaufen für Drausen. Auf was muss ich achten? Ich hab gelesen das er nicht zu groß sein darf damit die Kaninchen den Stall selber aufheizen mit ihrer Körperwärme. Aber ich habe auch gelesen das Kaninchen sich warmhobbeln müssen. Wie groß muss dann der Stall sein?

LG sennasenna123

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 32

Hi Senna,

du wirfst da einiges durcheinander.

Ein Stall bzw. genauer gesagt eine Schutzhütte, sollte nicht zu groß sein, damit die Kaninchen diesen Raum mit der Körperwärme hochheizen können, es ist das gleiche Prinzip wie beim Iglu. Als Faustregel nimmt man für 2 Zwergkaninchen 1qm Platz.

Die Fläche zum Warmhoppeln sollte zusätzlich noch einmal mindestens 6qm in einem mardersicheren Gehege haben. Dieser Platz muss nicht in einem abgeschlossenen Stall sein. Man könnte es mit Bewegung an der frischen Luft z.B. in einem Säuelngang vergleichen. Dort ist man zwar auch etwas wind- und wetter geschützt, kann sich frei bewegen, aber es ist kein geschlossener Raum.

Hier findest du ein schönes Beispielbild für eine Schutzhütte:

http://diebrain.de/k-draussen1.html

Antwort
von papagei2002, 35

Kaninchen brauchen viel Platz. Als Faustregel sagt man bei 2 Kaninchen 4 qm. Bei Außenhaltung sind es aber 6qm. Wichtig ist das sie ihre 6qm Rund um die Uhr zur Verfügung haben. Du kannst sie aber erst im Frühling raussetzen, da es jetzt zu kalt ist und sie kein Winterfell haben. Alles dum Thema Außenhaltung findest du auf diebrain.de

Kommentar von Sennasenna123 ,

Die 2 sind jetzt auch schon drausen also sie leben schon immer in einem Stall der in einem Pferdestall steht und tagsüberkommen sie raus

Antwort
von malira00, 37

Also wir hatten mal eine stall der zuerst einen kleineren Raum hatte und dort drin war ein Durchgang zu einem großen Raum. So können Sie wenn es kalt ist in den etwas kleineren gehen und haben trotzdem Platz zu hoppeln im größeren Raum:)

Antwort
von Tigerduck, 23

Hallo, schau doch mal auf dieser Seite, da findest Du Tipps zur Stallgröße und zum Standort und sowas.

Viele Grüße

Kommentar von Sennasenna123 ,

Auf welcher Seite :)

Kommentar von hannylein ,

generell diebrain.de sweetrabbits.de kaninchen-info.de da findet man Viel:-)

Antwort
von Seeehrguterrat, 36

Mein Kaninchen hatte 1 Quadratmeter. Bei zu wenig Platz werden sie zu dick.

Kommentar von papagei2002 ,

1 quadratmeter ist viel zu klein! Außerdem ist Einzelhaltung tierquälerei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten