Frage von balou95, 28

Kaninchenleckerlies selber machen Rezepte?

Hallo Ich suche kaninchenleckerlie Rezepte am besten ohne getreide und Zucker

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Kaninchen & Tiere, 24

Hallo, 

Bananen und Karotten in dünne Scheiben schneiden, mit einer Gabel oder einem Zahnstocher ein Loch in die Mitte pieksen und das Ganze dann im Ofen trocknen. Sind dann Banenen - und Karottenschips, wie sie auch in der Zoohandlung erhältlich sind. 

Ansonsten kann man Erbsenflocken ganz gut selber machen. Frische Erbsen aus der Schote (nicht aus der Dose!) platt drücken und trocknen lassen. Das ist allerdings mühsam. Die kann man dann besser kaufen. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 3

Hi,

  1. zB. Bananen, Äpfel, Möhren und Pastinaken kaufen
  2. in dünne Scheiben schneiden,
  3. das in einem Backofen oder besser Dörrautomat trocknen/dörren
  4. Luftdicht und lichtgeschützt lagern: hält Monate.

Das sind super Leckerchen^^

Gruß

Antwort
von Pauli1965, 28

Kaninchen brauche keine leckerlies. Gib ihnen ihr normales Futter und vielleicht mal einen Strauß Petersilie. Das reicht völlig.

Kommentar von Bitterkraut ,

was ist denn "normales Futter"? Normal wären Wiese und frische Kräuter. Dann kann man die Petersilie gut weglassen.

Kommentar von Tige8822 ,

wenn du mit normalem Futter trockenfutter meinst dann reicht das nicht!

Antwort
von LoLa311, 11

Karotte , Äpfel ... Reiben und vermischen .Danach im Ofen backen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community