Frage von Sunnytapsi, 22

Kaninchengitter sauber/geruchsfrei kriegen?

Hallo,

ich habe gestern von einer Freundin einen ganzen Haufen Kaninchengitter (Freilauf) bekommen, da ihre Kaninchen gestorben sind und sie keine neuen mehr will. Da ich aber noch 2 habe und an meinem riesigen Freilauf ständig weiterbastle, habe ich die Gitter gerne genommen.

Heute will ich anfangen, das Gehege weiter zu stabilisieren und zu erweitern. Aber wenn die Gitter noch nach anderen Kaninchen riechen, denke ich, dass das sehr stressig für meine beiden ist. Ich habe sie jetzt schon gut mit Wasser sauber gemacht (Reinigungsmittel wollte ich für die empfindlichen Nasen der beiden nicht verwenden), aber davon geht ja der Geruch nicht weg.

Habt ihr Tipps, wie man den wegbekommt oder was ich machen sollte, bevor ich das Gitter anbaue?

LG Sunnytapsi

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von VanyVeggie, Community-Experte für Kaninchen, 18

Hallo, 

du kannst heißes Essigwasser oder Glasreiniger nehmen - das neutralisiert die Gitter auf jeden Fall. Das nimmt man auch zum neutralisieren von Gehegen oder Räumen, wenn man z.B für eine Vergesellschaftung keinen neutralen Boden mehr hat. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort
von Viowow, 18

du kannst essig mit wasser verdünnen. das funktioniert ganz gut:)

Antwort
von Geisterstunde, 12

Probier es doch mit heißem Essigwasser, anschließend richtig trocknen. Beim Freilauf verfliegt dann auch der restliche Geruch ziemlich schnell.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community