Frage von Jagri, 153

Kaninchenbiss zum Arzt?

Hallo, ich wurde gerade von dem Kaninchen meiner Freundin in den Finger gebissen. Das klingt jetzt vielleicht blöd aber die Wunde ist echt tief und blutet schon seit 15 Minuten trotz Druckverband. Sollte ich zum Arzt zwecks Tollwutimpfung bzw Abklärung einer Infektion?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von MedDeutsch, 126

Also alleine schon wegen den 15 Minuten Blutung mit Druckverband würden mich zum Arzt bewegen. Das hört sich sehr danach an als sollte das genäht werden.

Antwort
von Lauterbello, 114

Was für eine Blutung ist das denn? Einen Biss sollte man immer ausbluten lassen, um die Keime, die mit einem Biss immer in der Wunde landen, möglichst wieder auszuspülen. Wenn das nur so vor sich hinsickert ist es ja nicht so schlimm, wenn es stark blutet jedoch schon.

Wenn das Kaninchen keinen Freigang hat, wird es kaum mit Tollwut infiziert sein, allerdings ist ein Arztbesuch bei einem Biss nie falsch.

Antwort
von Rosswurscht, 112

Bist du Tetanus geimpft?

Kommentar von Jagri ,

Ja müsste ich sein

Kommentar von Rosswurscht ,

Müsste oder biste? ;-)

Wenn du nicht sicher bist, und das Kaninchen evtl. auch Auslauf nach draussen hat, dann würd ich das mal checken lassen.

Mit Impfung würde ich erst mal abwarten und noch bissl drücken.

Außer das ist ne richtig heftige Wunde, aber das kann ich von hier aus nicht beurteilen.

Kommentar von Jagri ,

Als Kind wurde ich geimpft, ob es noch aktuell ist weiß ich nicht. 

Tollwut ist in Deutschland ja nicht mehr aktuell oder ?

Kommentar von Rosswurscht ,

Tollwut ist kein großes Thema mehr, aber nichts ist unmöglich.

Tetanus sollte alle 10 Jahre aufgefrischt werden.

Kommentar von user8787 ,

Es handelt sich hierbei sicher um eine Zuchtkaninchen. Bevor das Muttertier gedeckt werden darf müssen Tests vorgelegt werden, dabei ist auch ein Tollwut Test. 

Mache dir keine Sorgen, einmal ist Tollwut in Deutschland mom. sehr selten und die Jungtiere müsse gesund abgegeben werden. 

Ist die Bisswunde sehr tief sollte auf jeden Fall ein Arzt drauf schauen. 

Deine Freundin scheint einen echten Kampf Hasen zu haben. ;o)

Gute Besserung. 

Kommentar von Rosswurscht ,

Du weist schon wie viele Karnickeldamen jeden Tag irgendwo gedeckt werden von denen nie ein Tier irgendeinen Test gemacht hat ... oder?

Antwort
von fremdgebinde, 110

Am besten ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community