Frage von tierfreund135, 56

Woher sollte ich die Kaninchen holen?

hei.wie bei der ersten frage geht es um kaninchen,undzwar woher sollte ich sie holen?tierheim,ebay kleinanzeigen(wo man natürlicj auch hinfahren kann und sie ansehen kann!)oder züchter(bauernhof etc?),oder beim tierartzt bei so anzeigen? lg.

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 52

Hi,

Tierhandel/ Baumarkt uä.:
nicht empfehlenswert da sie die Tiere oft schlecht/ falsch "züchten" (eigenltich nur vermehren), sie falsch (tierquälerisch) halten, ungesund füttern, zu früh abgeben und einen nicht korrekt beraten!
Sie wollen nur ihre Ware loswerden ohne auf das Wohl des Tieres zu schauen! So jemandem sollte man für seine schelchte/ tierquälerische Arbeit nicht auch noch bezahlen! Zudem: viel zu teuer.

Peta hat aufgedeckt wie es hinter den Kulissen aussieht: http://heimtierhandel.petadeutschland.de/

Bauern
haben ebenfalls keine Ahnung von Kaninchen; Vermehren ohne Wissen, Haltung ist schlecht, Pflege und Ernährung ist mangelhaft und die Kaninchen sind oft gesundheitlich nicht gecheckt, darum nicht empfehlenswert.

(Möchtegern-)"Züchter" (eher Vermehrer) (Leute die eigentlich keine Ahnung haben, aber denken sie hätten es)
Das gleiche Problem wie beim Tierhandel! -.-

Richtiger Züchter:
schon eher eine Option, aber finde mal einen echten und guten Züchter?! XD Die sind sehr selten...
Aber eigentlich solllte man nicht die unterstützen die immer weiter Tiere auf den Markt bringen, da es (zurzeit) schon genug davon gibt...
Zudem gibt es Orte wo es besser wäre Kaninchen zu kaufen, zB:

Tierheim/ Notstationen etc.
Die schauen auf das Wohl des Tieres und geben es nur in gute Haltung ab. Nur da tut man was gutes, denn die Tieheime stizen voll und die wollen mit den Tieren keinen Gewinn machen, sondern nur ein schönes Leben für die Tiere die da Leben! Hier bezahlt man die richtigen für ihre Arbeit :D
Wohl der einzige Ort wo man Kaninchen wirklich kaufen sollte...

Privat:
ist auch eher empfehlenswert, denn es leiden so viele Kaninchen bei privaten Leuten unter zB. Käfighaltung, Einzelhaltung, unkastriert, etc und die müssten von da unbedingt gerettet werden! ;)

Daher hole ich meine Tiere nur aus dem Tierheim und von Privat und empfehle das auch jedem weiter!

Gruß^^

Kommentar von tierfreund135 ,

dankeschön!hast mir sehr gholfen,hole sie wahrscheinlich aus dem tierheim:)schließlich warten soe dort ja auf ein neues schönes zuhause

Kommentar von monara1988 ,

Das ist eine sehr gute Entscheidung! :D

Antwort
von Lolly501, 53

Hol deine Tiere bitte immer aus dem Tierheim. Dort sitzen Kaninchen, aber auch andere Tiere, meistens mehrere Jahre und müssen auf einen Besitzer warten. Die Kaninchen im Tierheim sind meistens auch schon kastriert und geimpft und haben schon einen/ mehrere Partner mit denen die sich gut verstehen, so dass du ein Pärchen nehmen kannst, welches super miteinander leben kann. Ich hoffe ich konnte helfen. Lg

Kommentar von tierfreund135 ,

ja das konntest du vielen dank!:)

Antwort
von Rockige, 48

Ich würde ins Tierheim. Dort kann man sie ja auch anschauen, bekommt Informationen über das Tier. Es ist untersucht worden, man weiß also ob es irgendwas hat.

Bei einem Bauernhoftier weiß man nie ob es wirklich gesund ist. Und es tut weh sich emotional an ein Tier zu binden und es dann einschläfern lassen zu müssen weil eben doch was nicht in Ordnung ist.

Richtiger Züchter (im Zuchtverein Mitglied): Auch noch vernünftig, da hat der Verein ein Auge drauf.

Aus den Kleinanzeigen: Billiger, aber nicht wirklich empfehlenswert. Man weiß nie ob man eine Qualzucht erwischt, einen Vermehrer. Ob das Tier wirklich gesund ist, etc.

Zoohandlung: Naja, macht mancher ja. Aber ich persönlich würde es nicht machen. Das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Kommentar von tierfreund135 ,

dankeschön für das ausführliche und hilfreiche kommentar!:)

Antwort
von AnReRa, 49

Da kann man geteilter Meinung sein, aber auf gar keinen Fall im Tiergroßhandel (Baumarkt etc.).

Wir denken auch gerade darüber nach für die Kinder 2 Kaninchen anzuschaffen und tendieren zum Tierheim.
Dort sind die Tiere i.d.R. gesund, kastriert, meist kennen die Pfleger auch Verhaltensauffälligkeiten der Tiere und mitunter bekommt man sogar noch Zubehör wie z.B. einen (Trage-)Käfig dazu, wenn der Vorbesitzer die Tiere aufgrund äußerer Umstände abgeben musste.

Kommentar von tierfreund135 ,

danke:)ja das stimmt jedoch bin ich da etwas skeptisch,da man ja leider auch nicht immer weiß ob die vorbesitzer gut mit dem kaninchen umgegangen sind und die kaninchen teils schon etwas älter sind.ich wollte eher junge kaninchen

Antwort
von KitkatKatkit, 43

Ich würde ins Tierheim oder zu einem Züchter gehen.

Auf jeden Fall nicht zu einer Tierhandlung wie z.B. Fressnapf oder so, da diese oftmals zu "verweichlicht" werden und leichter krank werden. Ich hab damit schon meine Erfahrungen gemacht...


Antwort
von papagei2002, 39

Tierheim. Bitte niemals in Uoohandlungen oder Baumärkten, damit förderst du Tierquälerei. Aber bevor du dir Kaninchen anschaffst informier dich bitte über ihre Haltung wie z.b. auf diebrain.de

Kommentar von tierfreund135 ,

dem bin ich mir bewusst.ich will sie auf gar keinen fall aus zoogeschäften,baumärkten etc.holen!und informiert habe ich micj schon umfangreich aber danke😊

Antwort
von josephsteisler, 42

such auf ranch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten