Frage von Dennisjahn, 75

Kaninchen werfen Heu immer auf den Boden, warum?

Ist das bei euch auch so? Ich tu dass halt in ne raufe und statt es zu essen werfen Sie das meiste immer auf den Boden.

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Kaninchen, 50

Hallo, 

das ist normal. Meine Langohren gehen mit ihren Pranken zwischen die Stäbe der Raufe und ziehen´s raus. Früher war das ganz schlimm. Seitdem ich immer etwas Heu so hin lege und zusätzlich was in die Raufe tue hat das nachgelassen. Ganz aufhören wird das wohl nie. 

MFG

Kommentar von Dennisjahn ,

Ok danke :)

Antwort
von FelixFoxx, 38

Auf keinen Fall dürfen die Kaninchen gezwungen werden, alle Bestandteile eines Heus zu fressen, denn dann würden sie auch minderwertige Bestandteile bis hin zu schädlichen Fressen. Es ist sehr wichtig, dass die Kaninchen beim Heu, genau wie auf einer Wildwiese, selektieren können und es ist völlig normal, wenn über 50 % des Heus nicht gefressen werden.

Quelle: http://www.diebrain.de/k-futter.html#heu

Antwort
von christinavh, 19

Ach ja die lieben Kaninchen...bei mir werfen sie auch alles herum. Am liebsten Essen sie alles andere als das Heu, das in ihrer Raufe ist. Ich habe aber beobachtet, dass es besser ist, wenn ich ihnen weniger und dafür öfters etwas gebe, denn dann haben sie Hunger und fressen das Heu und spielen damit nicht herum. Ganz werde ich ihnen aber den Spaß nicht wegnehmen, denn sie sollen sich schließlich austoben können und solange sie das Heu werfen statt irgendwelche Kabel anknabbern ist mir das lieber. 

Antwort
von alissa0912, 17

Meine machen das auch..aber nur beim Heu was etwas "strohig" ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten