Frage von Anonym096, 55

Kaninchen weg Fell?

Guten Morgen.
Meine Kaninchen Dame und mein Kaninchen Bube haben sich immer super verstanden und verstehen sich immer noch gut. Sie kuscheln miteinander und geben sich gegenseitig fellpfege. Doch seit einigen Tagen jagt er sie, zB wenn ich ihr Leckerbissen geben möchte. Oder Nachts im Käfig, einfach so rennt er ihr hinter her und will sie beißen. Nun weiß ich nicht ob er ihr das Fell rausreißt oder sie sich selber. Aber über all verteilt im Käfig liegt Fell. Gestern wollte sie sich meinen Schal schnappen, weiß nicht was sie damit wollte? Sonst ist sie eher schüchtern und fässt nichts an. Bitte um Hilfe. Habe Angst sie auseinander setzen zu müssen, da sie jetzt kaum noch Fell an der Seite hat. Entweder ist er derjenige der ihr das antut oder sie, weil sie scheinschwanger ist.

Antwort
von MarkusKapunkt, 20

Das mit der Scheinschwangerschaft könnte tatsächlich sein. Taste ihr mal den Bauch ab und schau, ob die Milchzitzen geschwollen sind. Wenn Fell am Bauch fehlt, wird sie es wahrscheinlich selbst herausgerupft haben.

Um zu verhindern, dass dein Bub die Dame weiterhin jagt, beachte die Rangordnung. Der Bub ist das ranghörere Tier, also musst du dich immer zuerst mit ihm beschäftigen und das Futter auch zuerst ihm anbieten. Wenn er dann zufrieden ist, kannst du dich dann um die Dame kümmern. "Fairness" gibt es bei Kaninchen und vielen anderen Tieren nunmal nicht, da zählt das Recht des stärkeren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten