Frage von jojoxoxoxo, 14

kaninchen verhalten sich plötzlich total komisch.was ist los?

Ich habe meine kaninchen(ein weibchen und ein kastrierter rammler) jetzt schon seit ca.4monaten und habe sie in den ferien 3 einhalb wochen lang zu meinen großeltern gegeben.Der stall und der auslauf da ist genauso groß wie zu hause.Aber als ich gestern vom urlaub zurück gekommen bin waren sie total scheu und haben sich gegenseitig auch gejagt(sie beißen sich nicht aber sie verstehen sich nicht mehr soo gut wie vorher). Als ich sie dann aus der hand füttern wollte(was ich sonst immer mache)hat es 20 minuten gedauert bis sie hingegangen sind und dann haben sie nur geschnuppert und nichts gegessen.Sie essen auch irgendwie schlechter als sonst....weiß irgendwer was das bedeutet?Bin total verzweifelt......

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Kaninchen, 10

Hallo, 

sie sind anscheinend grade wieder zu Hause angekommen. Gebe ihn einfach Zeit. Sie mussten ihr Revier verlassen und grade als sie sich eingewöhnt hatten bei deinen Großeltern wieder zurück. Das ist nun mal Stress und irgendwo auch ein Vertrauensbruch. 

Das legt sich aber wieder. :) 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort
von HPG66, 8

Die Tierchen sind eingeschüchtert.

Weswegen ist aus der Ferne schwer zu sagen. Kann ein Hund bei Deinen Großeltern gewesen sein? Ungewohnte Geräusche in der Umgebung Deiner Großeltern -  z. B. eine Schreinerei..?

Und noch einige Dinge die mir so einfallen könnten

Baue sie mit Ruhe wieder auf. Las ihnen Zeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten