Frage von KleinHamster, 93

Kaninchen und Meerschweinchen für einen Tag zusammen halten?

Hilfe ich hab ein Kaninchen auch Zubehör und eigentlich sollte auch ein Käfig dabei sein nur leider als wir den Käfig abholen wollten mitteilte uns der Besitzer des Käfigs das der Käfig kaputt gegangen ist was nun wir haben auch 2 Meerschweinchen könnte ich mein Kaninchen für ein Tag darein setzten sonst muss das arme kleine Tier in einem kleinen Transport käfig bleiben😭😭😭Oh man das arme Tier

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 30

Hi,

ist das jetzt ganz ernsthaft Dein ernst?

Was war an der Antwort (link), und dem dortigen von mir gepostet Link, nicht zu kapieren?

Bist Du schwer von kapee, ignorant, oder ein Troll?

wir haben auch 2 Meerschweinchen könnte ich mein Kaninchen für ein Tag darein setzten

NEIN! Und jeder der was anderes behauptet, hat leider keine Ahnung von diesen Tieren oder sie sind ihnen egal, und sollte demensprechend eigentlich garnicht antworten -.-

Du kannst sie nicht zusammen setzen, vorallem nicht in der Situation, weil:

  • ... der Umzug war Stress (!) und wenn Du es jetzt auch noch zu Meerschweinchen setzt, dann wäre das weiterer, und unnötiger Stress! Diese beiden Tiere brauchen sich überhaupt nicht!
  • Morgen kommt ja ein weiteres Kaninchen, das wäre 3 krasse Stresssituationen in 2 Tagen (Umzug, zu Meeris, zu Kaninchen)!
    Dir ist schon klar, das dies nicht nur echt schlimm für das Kaninchen ist, sondern auch im schlimmsten Fall (wenn es aus schlechter Quelle stammt) daraufhin erkranken kann? (Es gibt schlimme Krankheiten die bei enorem Stress ausbrechen!)
  • ... das wäre Lebensgefährlich für die Meeschweinchen, da das Kaninchen diese verletzen kann!
    Und, da Du es offensichtlich aus schlecher Haltung hast, ist es sehr wahrscheinlich Verhaltensgestört (aggressiv) und dann wäre das sogar gesundheitsgefährdend bis ggf. lebensgefährlich für die Meeris! -.-

Du musst unbedingt mit beiden Kaninchen direkt am Monat zum Tierarzt, da sie beide aus unseriöser Quelle stammen und da oft gelogen wird was Geschlecht, Kastration und Krankheiten angeht!
Die musst Du gründlich untersuchen lassen bevor Du sie vergesellschaftest! (NICHT einfach zusammen setzen oder Käfig-an-Käfig, sondern: Vergesellschaften). Das heißt; Du kannst sie morgen NICHT zusammen setzen, erst nach einem Tierarzt besuch!

Wenn Du sie morgen zusammen sezt, dann kann das komplett schief gehen, und, wenn eines krank oder nicht kastriert ist, dann kann das eine Katastrophe werden!

Kann man nur hoffen, das Du wenigstens das richtige Geschlecht und Alter geholt hast?

sonst muss das arme kleine Tier in einem kleinen Transport käfig bleibe

Das ist Tierquälerei! Da kann es NICHT bleiben! Das Kaninchen braucht bis morgen ein mind. 2qm "großes" Gehege.

Oh man das arme Tier

Das ist nur DEINE Schuld! ALLES Leid dass das Kaninchen erfährt hast Du zu verantworten, und das nur weil... ja weil? Dir alle Tips und Links egal waren oder wie?

Hier nochmal: LIES meine Antwort und die da genannten Links!

Ich hoffe das geht alles gut, Du informierst Dich, und, machst doch noch alles richtig...

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 44

Sorry, aber ich weiß wirklich nicht, was ich dazu noch sagen soll.

Da gibt man dir seit TAGEN Links und Tipps zur Kaninchenhaltung. Fleht dich an, deine Tiere nicht allein in ein Terrarium zu sperren. Weißt dich darauf hin, dass Einzelhaltung Tierquälerei ist.

Und was ist?

Du rennst vollkommen unüberlegt los und schaffst dir aus einer dubiosen Quelle ein Kaninchen an, was dann im Käfig vor sich hinvegetieren soll, obwohl dir schon x-mal gesagt wurde, wie man es richtig macht.

Ich denke, du bist ein Troll.

Entweder das, oder du bist beratungsresistent und man kann sich eine Antwort hier sparen, weil du eh machst, was dein Egoismus dir gerade gebietet.

Aber um zur eigentlichen Antwort zu kommen. Das Kaninchen könnte den Meerschweinchen durch aufreiten das Rückgrad brechen. Und in der Box kann es auch nicht bleiben. Richte ihm im Bad oder im Flur einen sicheren Bereich ein.

Antwort
von Spikeeee, 57

Nein! Wenn du deine Kaninchen (du hast hoffentlich nicht nur eines in Einzelhaft) nicht Artgerecht halten kannst gib sie ab.

Die meisten "Kaefige" sind nicht Artgerecht. Pro Kaninchen braucht man MINDESTENS 2m2 Gehege + viel Auslauf. Besser 3m2 pro Tier.

Kaninchen haben voellig andere Beduerfnisse als Meerschweinchen.

Haeltst du wenigstens die Meerschweinchen Artgerecht?

www.diebrain.de - informiere dich bitte!

Kommentar von KleinHamster ,

Ähm hallo gehts noch das Kaninchen bekommt morgen einen 6m selbstgebauten Käfig ich glaube das wird reichen

Kommentar von KleinHamster ,

Die Meerschweinchen haben einen 4m großen Käfig

Kommentar von Viowow ,

wie sieht denn ein 6m käfig aus?

Kommentar von KleinHamster ,

6m2

Kommentar von Viowow ,

ah, jetzt wird n schuh draus...

Kommentar von Spikeeee ,

Kaninchen in Einzelhaft ist TIERQUAELEREI. Ein Artgerechtes Gehege sollte immer VOR Einzug der TierE (!) Bereitstehen. Warum kann das Kaninchen nicht bis morgen im Auslauf sein?

Antwort
von Viowow, 48

nein kanst du nicht. und kaninchen hält man nicht allein. und wenn der vorbesi meint, das kaninchen verträgt sich nicht mit anderen, dann hat er keine ahnung, weil JEDES kaninchen sich mit anderen verträgt, wenn man es richtig macht.
du allerdings machst es gleich von vorneherein falsch: nicht informiert, ein einzelnes kaninchen und dann auch noch n käfig. meeris hält man überigens ebensowenig in nem käfig....

Kommentar von KleinHamster ,

Ich hab morgen ein zweites😠

Kommentar von Viowow ,

und dann? setzt du das auch mit zu den meerschweinchen?sorry, aber du hast dich nicht informiert. punkt. sonst hättest du diese frage gar nicht gestellt.

Kommentar von KleinHamster ,

Ich hab das Kaninchen jetzt erst mal in sein eigenes Zimmer gepackt die Meerschweinchen haben einen 4m großen Käfig+ein eigenes Zimmer halt dich doch einfach raus wenn du meinst ich wäre ein Tierquäler morgen bekommt das Kaninchen einen kleinen Freund+6m großen Käfig tja ist das jetzt Tierquälerei oder nicht😂

Kommentar von KleinHamster ,

Außerdem haben wir einen riesen Garten haha du hast voll verkackt😂

Kommentar von Viowow ,

aha...toll. willst n keks? 😂 erzähl doch mal. was für einen freund( alter, geschlecht) und warum käfige, wenn doch eigene zimmer vorhanden sind pro tierart? ob es tierquälerei ist, kann ich nicht sagen, denn schreiben kannst du vieles. interessant ist aber, das du dich sofort angegriffen fühlst....

Kommentar von monara1988 ,

aha...toll. willst n keks? 😂

HAHAHAHA ich hab mich krank gelacht eh!! Deine Reaktionen manchmal sind so geil XD

Kommentar von Viowow ,

XD , ja, manchmal muss das so raus😂

Antwort
von Doesig, 60

Grundsätzlich wäre zu sagen, dass man Kaninchen nicht alleine halten soll. Sie brauchen noch mindestens ein zweites dazu.
Ansonsten schau mal hier:
http://www.tierschutzverein-bad-arolsen.de/infos-rund-um-den-tierschutz/tier-inf...

Ich würd mal sagen, für einen Tag oder so kannst du sie zusammensetzen (zur Sicherheit erst mal beobachten).

Kommentar von KleinHamster ,

Danke aber das zweite Kaninchen kommt noch der Besitzer meinte halt das es sich nicht mit anderen kaninchen verträgt

Kommentar von Ostereierhase ,

Vermutlich hatte der Besitzer genauso wenig Ahnung von Kaninchen wie du! Man kann jedes Kaninchen vergesellschaften, wenn man auf die Bedürfnisse der Tiere eingeht.

Antwort
von nicinini, 59

Kannst du ruhig machen wenn genug platz da ist, im Regelfall ignorieren Sie sich. Beobachte am Anfang manchmal wird auch gejagt^^

Kommentar von Viowow ,

im schlimmsten fall geht das für die meeris tödlich aus

Kommentar von Spikeeee ,

@ nicinini - deine Antwort ist ein Aufruf zur TIERQUAELEREI

Antwort
von GravityZero, 57

In einem kleinen Käfig wird das kein Spaß für beide Arten, sollte aber für einen Tag gehen. Aber da du nur ein Kaninchen hast ist es sowieso schon Quälerei...

Kommentar von KleinHamster ,

Das zweite kommt noch😇Aber der Besitzer meinte das es sich nicht mit anderen Kaninchen verträgt

Kommentar von Viowow ,

der besitzer hatte dann wohl keine ahnung. ich hoffe du hast dich zum thema vergesellschaftung informiert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten