Frage von Kaninchenloves, 41

Kaninchen Trockenfutter füttern?

Hallo, Sorry die Überschrift passt nicht so ganz. Ich habe meinen Kaninchen schon vor ein paar Wochen das Trochenfutter ( Pellets) abgewöhnt. Aber vorher haben wir einen einem großen Sack Pellets gekauft. Und jetzt sagt meine Mama das ich den Sack komplett verfüttern soll wenn wir ihn schon extra gekauft haben. Und sie will einfach nicht einsehen das , dass schädlich für die kleinen ist. Wie soll ich es ihr noch erklären??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sheltie2000, 31

Als Leckerlis verfüttern?

Kommentar von Kaninchenloves ,

ich weist Netz so recht.. aber ich warte mal noch auf ein paar ander antworten

Kommentar von Kaninchenloves ,

Ist eigentlich ne gute idee!

Antwort
von SyltNadine, 12

Trockenfutter ist nicht gut für Kaninchen. Trockenfutter sättigt zu stark, somit fressen die Kaninchen zu wenig Heu und bekommen Zahnprobleme oder Magen-Darm- Beschwerden, außerdem vertragen Kaninchen das Getreide und die zuckerzusätze nicht gut.

Antwort
von MarkusKapunkt, 25

Schädlich ist Trockenfutter nur dann, wenn die Kaninchen sonst nichts anderes bekommen - dann werden sie davon nämlich fett. Aber wenn du es dem Grünfutter bemischst und ihnen auch nicht jeden Tag etwas davon gibst, kannst du den Sack schon ohne Bedenken aufbrauchen. Wichtig ist, dass die Tiere genug Bewegung und auch Futteralternativen haben.

Kommentar von Kaninchenloves ,

ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community