Frage von shikisucc, 94

Kaninchen rötlich verfärbt?

Hallo. Habe eben den Kaninchenstall ausmisten wollen, und da habe ich überall diese roten Flecken gefunden. Ich nehme an das es Urin ist. Könnte mein Kaninchen krank sein? Was kònnte es haben?

Antwort
von Bienchen231, 48

Urin verfärbt sich bei bestimmtem Futter/Gemüse, wie beispielsweise bei Möhren manchmal. Ich habe manchmal auch orange bis rötliche Stellen im Stall.
Hier ein Link, wo du nachlesen kannst:
http://www.kaninchenwiese.de/gesundheit/urin-und-koettelkunde/
Scroll dort mal runter, dann kommst du zu "Urinkunde".

Antwort
von Suomenleijona, 36

Verschiedenes Futter verfärbt den Urin rötlich. 

Antwort
von Jerne79, 45

Ja, das rote ist Urin.

Was habt ihr denn in letzter Zeit gefüttert?
Es gibt einiges, was den Urin deutlich einfärbt.

Für das Tier hoffe ich, dass die Box nicht sein einziger Lebensraum ist und es mindestens einen Partner hat...

Kommentar von shikisucc ,

Nein, das ist nur der Stall, es hat 24/7 Zugang zu einem Freigehege und hat einen Partner. Muss man das in jeder Frage erwähnen?

Gefüttert werden Kräuter, Gras u. Löwenzahn, Kohlrabiblätter ab und zu Äpfel, Gurken, Tomaten, seltner Karotten.

Kommentar von Jerne79 ,

Gab es zuletzt auch Löwenzahn? Das ist auf deiner Liste der große Kandidat für die Rotfärbung.

Antwort
von Helizzra, 48

Dein Kaninchen hat bestimmt Durchfall.Es sieht nicht aus wie rot eher bräunlich 

Kommentar von shikisucc ,

Das liegt leider an der Kamera, hätte ich erwänen müssen. Es ist definitv rot.

Kommentar von Helizzra ,

Ok.Dann geh doch mal zum Arzt mit deinen  Kaninchen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten