Kaninchen nimmt zu wenig Rohfaser zu sich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wir bräuchten ein paar Infos: 

Wie wurde das Kaninchen von den Vorbesitzern ernährt und wie ernährst du es jetzt? 

Seit wann hast du das Kaninchen? 

Wurde es vom Tierarzt untersucht und hast du auch eine Kotprobe (die über 3 Tage gesammelt wurde) abgegeben? Wurden die Zähne kontrolliert? 

Wenn es aus schlechter Haltung kam und schlecht ernährt wurde kann es auch sein, dass die Darmflora geschädigt ist. Um sie wieder aufzubauen kann man Bierhefe zufüttern. Bekommt man in der Apotheke in Pulver, das zu einem Brei anrühren und ein bisschen RodCare akut untermischen. Wenn das Kaninchen den Brei nicht freiwillig nimmt, dann kann man etwas Karottenbrei für Babys mit untermischen. Das würde ich in jedem Fall machen. Aber trotzdem parallel das Kaninchen untersuchen und behandeln lassen! 

Bekommt oder hat es schon Artgenossen? 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierarzt...wenn es nicht frisst und Durchfall hat. Normalerweise fressen Kaninchen das ohne Probleme, sie vertragen ja auch hauptsäch Heu, Gras und Kräuter. Wenn das wegfällt bleibt ja nicht mehr viel außer vielleicht Gemüse und Obst. Trockenfutter geht gar nicht, das weisst du wahrscheinlich.

Achja, für kranke Hoppels gibt es so ein Heupulver beim TA das man mit Wasser zu Brei rührt und dann mit Pipette füttert. Frag doch mal beim TA, vielleicht geht das auch zum " gewöhnen" weil es eigentlich auch nur Heu ist. Versuchen kannst dus ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeatriceFan
05.09.2016, 22:29

ja beim ta waren wir schon der sagt nur das das kaninchen heu fressen soll

0

Was frisst es zurzeit?
Sonst kannst du es auch mal mit versxhiedensten Pflanzen wie Löwenzahn oder Kräutern versuchen. (Getrocknet und frisch) Es dauert oft eine Weile bis Kaninchen die nur "schlechtes" Futter gewöhnt sind Gras essen anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Beatrice,

ist sicher, dass der Durchfall an Rohfasermangel liegt? Wurde eine umfassende Kotprobe eingesendet. Nicht, dass ihr Einzeller habt, die euch das Leben schwer machen.

Wie versuchst du dein Kaninchen an Frischfutter und Heu zu gewöhnen? Ist schon ein Partner in Aussicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeatriceFan
06.09.2016, 07:43

hallo, ja es ist sicher das es ab Rohfaser liegt. also ich stelle immer Heu und gras zur Verfügung und tags über (wenn es nicht regnet) ist es im Freigehege. nein es hat keinen Partner und bekommt auch keinen wir haben es schon probiert aber sie lässt keinen in Ruhe

0