Frage von xkokuyo, 59

Kaninchen nagt Flasche auf. was tun?

Hey!

Mein Kaninchen nagt seit neuestem ständig ihre Trinkflasche auf. Sie schafft es in den Verschluss unten ein Loch reinzunagen sodass das Wasser immer auskippt. Ich habe schon die fünfte Flasche in nur einem Monat gekauft. Sie hört jedoch nicht auf damit. Genug zum Nagen hat die kleine, sämtliches Spielzeug oder Kreidesteine sind da.

Habe schon einen Napf probiert, aber den kippt sie ständig um.

Was kann ich machen?:S

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tombluume, 38

Ich hab für meine Chinchillas eine aus Glas und Metall. Ist zwar etwas teurer, hält aber um einiges mehr aus :D

Antwort
von Leviana92, 41

Dann würd ich alles aus Plastik entfernen. Kauf deinem Kaninchen am besten einen Trinknapf aus Ton. Aber alles mögliche annagen könnte eventuell auf Verhaltensstörungen hinweisen. Bekommt dein Tierchen genug Auslauf? Welche Größe hat der Käfig? Hat dein Kaninchen einen Kumpel? Bekommt es genügend menschliche Nähe?

Kommentar von xkokuyo ,

Das mit dem Napf hab ich versucht. Sie kippt ihn immer um :/ 

Ja sie darf eigentlich den ganzen Tag frei rumlaufen solange jemand daheim ist. Ein zweites Kaninchen besitze ich auch ja.

Kommentar von Leviana92 ,

Mal als Vergleich: als ich meine Kaninchen früher im Haus gehalten habe, in einem Käfig, sie immer mal wieder in ein Freigehege gesetzt hab, haben die auch solche Mätzchen gemacht. Als wir sie komplett in einem sicheren Gehege im Garten gehalten haben, war nie was umgekippt. Kaninchen haben in freier Wildbahn seeeeehr viel Platz und müssen auch mal hemmungslos herumspringen. das geht nunmal nur auf einer Wiese (oder einem großen Stück Garten). Auch wenn der Tierhandel es einem anders weismachen will.

Kommentar von Viowow ,

den ganzen tag frei rumlaufen reicht leider für ein kaninchen nicht. es muss 24/7 viel platz haben.

Antwort
von Ronja2001, 27

Hi,

Am natürlichsten ist ein Wassernapf.Versuch es am besten damit. Ich hab für meine Knabberhölzer geholt die kosten bei uns glaub ich um die 5€. Halten aber Recht lange. Erst sah es bei meinen so aus als wenn sie die nicht anrühren aber über den Tag hinweg habensie daran genagt.

LG

Antwort
von Viowow, 27

flasche gegen einen trinknapf austauschen, kalkstein rausnehmen, der verklumpt im magen, statt spielzeug ein partnertier besorgen, sofern sie keinen hat, und ein artgerechtes gehege von mind. 3 m2 pro tier auf einer fläche bauen. dann sollte sie aufhören, flaschen zu killen.
alles weitere findest du hier:
diebrain.de
kaninchen-info.de
kaninchenwiese.de
sweetrabbits.de

Antwort
von TaddlNudelLiebe, 24

Kaninchen bekommen eigentlich kein Wasser aus der Flasche nimm lieber eine Schüssel . stell die schüssel dort hin wo sie nicht so leicht umgeworfen werden kann

Antwort
von Hiddeninthedark, 39

versuch ihr mal was anderes zum nagen zu besorgen, vll ne knabberstange, die du in der nähe der flasche aufhängst, ansonsten wäre der wechsel zu einem napf wohl die sipmelste lösung, ihr ist wahrscheinlich langweilig, da musst du dir was gegen einfallen lassen ^^

Kommentar von TaddlNudelLiebe ,

keine nagerstange ! sowas brauchen kaninchen nicht genauso wie trockenfutter. totaler blödsinn

Antwort
von XYZAgent, 27

Andere Wasser behälter benutzen?

Antwort
von papagei2002, 17

Als aller erstes mal einen Partner besorgen. Einzelhaltung ist Tierquälerei.

Kommentar von xkokuyo ,

Es ist keine einzelhaltung ;)

Kommentar von papagei2002 ,

Oh sorry aber du hast nur von einem kaninchen geschrieben, deswegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten