Ein Kaninchen ist nach der OP besonders aggressiv, legt sich das wieder ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, 

das ist blöd. :/ Eigentlich sollte man mit einer Männersocke oder einem Babybody OP-Wunden schützen. Aber Intimbereich geht das schlecht. Halskrausen ist für Kaninchen eben sehr störend, da sie wirklich stark eingeschränkt sind. 

Ich denke da kannst du nicht viel tun. Da musst du und dein Kaninchen durch. 

Wie hast du sie denn vergesellschaftet, wenn ich fragen darf? 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von REEMTSMANN
09.12.2015, 07:31

Erstmal haben wir dass Männchen kastrieren lassen und haben die beiden voneinander getrennt gehalten.

Ich bin dann umgezogen und habe für die beiden ein innenGehege mit ca. 5qm aufgestellt. Das ist voll mit verstecken fütterplätzen und Toilette.

Dann haben ich beide quasi gleichzeitig ins neue Gehege gesetzt und abgewartet was passiert. 

Klar die haben sie ein bissel gekabbelt, aber eigentlich nicht doll. Es kam halt zu den einen biss. Aber nach einer kurzen Zeit haben die sich ja verstanden und haben sich gegenseitig geputzt.

Musste sie aber leider jetzt wieder auseinander nehmen. 

Jetzt sind beide für die Zeit nach der op  (9 Tage her ) in EinzelKäfigen mit je 1qm 

0

Hälst Du sie in einem Käfig?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?