Frage von MichelleLiobown, 53

Mein Kaninchen ist krank, was soll ich tun?

Meine abby ist krank sie hustet und hat kalte Ohren.ich muss also mit fenster zu schlafen bis sie sich wieder erholt hat.Problem ist das ich ohne Fenster auf nicht schlafen kann aber sie soll ja auch nicht frieren , welchen Tee kann ich ihr geben und was ist gut für sie damit sie widder gesund wird

Support

Liebe/r MichelleLiobown,

was du schreibst, hört sich sehr besorgniserregend an, du solltest sofort zum nächsten Tierarzt fahren, ohne weitere Zeit zu verlieren. Dein Kaninchen könnte ernsthaft krank sein und leidet ununterbrochen.

Der Tierarzt kann entscheiden, was das beste für das Tier ist.

Ich wünsche dir und deinem Haustier alles Gute!

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kandahar, 45

Wahrscheinlich ist sie deswegen krank geworden, wenn Nachts immer das Fenster geöffnet ist. Kannst du sie in der Nacht nicht woanders hinstellen?

Lass das bitte mit dem Tee sein. Nicht alles was für Menschen gut ist, hilft auch den Tieren.

Geh besser mit ihr zum Tierarzt.

Kommentar von MichelleLiobown ,

ich warte erstmal noch, ich werde das Fenster geschlossen halten ..danke für die schnelle Antwort :)

Antwort
von Viowow, 44

wenn du bei dem zustand auf "abwarten, das wird schon" hoffst, kannst du das grab schonmal ausschaufeln... informiere dich bitte zum thema haltung, vergesellschaftung und geh auf jeden fall heute zum TA

Kommentar von MichelleLiobown ,

das hatte sie schon ganz oft und es war nach 2 tagen wieder weg

Kommentar von monara1988 ,
das hatte sie schon ganz oft und es war nach 2 tagen wieder weg    

Dann machst Du wahrscheinlich irgendwas falsch... Zum Beispiel regelmäßige Zugluft oder so.... Oder Dein Kaninchen hat ein schlechtes Imunsystem weil es zu früh von der Mutter getrennt wurde; dann müsste man aber um so mehr schauen das sie nicht krank wird da eine Erkältung dann noch schneller tödlich enden kann...

Antwort
von ichbinich3, 42

Schnell zum Tierarzt so eine erkältung ist tödlich!

Antwort
von TabeaXP, 4

Geh am besten zum Tierarzt und stell sie in einen anderen Raum dann hat sie den Zug nicht

Antwort
von pipepipepip, 53

Ist dein anderes Kaninchen auch krank? Du solltest mit ihr zum Tierarzt gehen! Mein Kaninchen ist an einer Erkältung gestorben, obwohl uns der Arzt Medikamente mitgegeben hat :(

Kommentar von MichelleLiobown ,

ich hab nur eins :) ihr geht es so ja recht gut eig wie war es denn bei dir?

Kommentar von pipepipepip ,

Dein Kaninchen braucht einen Artgenossen! Kaninchen IMMER nur zu Zweit halten!

Kommentar von TheFreakz ,

Es kann sein dass es krank ist weil es alleine ist! ..

Kommentar von MichelleLiobown ,

wir suchen schon nach einem zweiten!

Kommentar von monara1988 ,
wir suchen schon nach einem zweiten!    

Sehr gut! :D

Du kannst jedes Männchen nehmen das in etwa gleich alt ist mit einem max. Altersunterschied von 2 Jahren! Wichtig ist aber natürlich, das er kastriert ist^^

Da es massenweise Kaninchen gibt (hole Tiere bitte immer aus dem Tierheim) müsstest Du eigentlich schnell was finden...^

Antwort
von monjamoni, 45

1.Zum Tierartzt
2. Einzelhaltung ist Tierquälerei
3.Und NEIN sie ist alleine NICHT glücklich!

Kommentar von MichelleLiobown ,

das weiß ich und wir suchen schon leider ist sie eine gtoße Zicke und versteht sich nicht mit jedem

Kommentar von monara1988 ,

Hey michelle,

ja Weibchen sind große Zicken XD Aber jede Zicke will einen Partner und kommt mit jedem klar, wenn man das passende Geschlecht dazutut und die Tiere richtig (Stichwort:) vergesellschaftet^^

Informiere Dich bitte ;)

Kommentar von Viowow ,

wenn sie sich nicht versteht machst du einen fehler bei der vergesellschaftung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten