Frage von Knuddel1235, 50

Kaninchen kauf, wieder mal?

Hallo, leider is eines meiner beiden Kaninchen vor kurzem verstorben und da wir unseren Börnie nicht alleine lassen können muss ein neuer her, er ist ein kastriertes männchen und wir wissen nicht ob es besser wäre einen zweiten kastraten oder ein weibchen zu holen oder is das egal? was sagt ihr?

Lg

Antwort
von HARUMIN, 34

"Die ideale Kombination für die Heimtierhaltung von zwei Kaninchen ist ein kastrierter Rammler mit einem Weibchen.

Diese Kombination entspricht am ehesten der natürlichen Lebensweise der Kaninchen und ist häufig über lange Zeit stabil. Paare gehen normalerweise liebevoll miteinander um und werden häufiger beim Kuscheln und gegenseitiger Fellpflege beobachtet als gleichgeschlechtliche Kaninchen. Ausgewachsene Weibchen sind recht dominant, deshalb sollte der Rammler nach Möglichkeit älter oder gleich alt sein. Jüngere Rammler könnten von Weibchen, die ihr Revier verteidigen, sehr heftig angegriffen werden!

Übrigens ist eine Haltung von einem unkastriertem Rammler mit einem Weibchen als problematisch anzusehen, nicht nur, weil sich dann sehr viel Nachwuchs einstellt, der unkastrierte Rammler bedrängt das Weibchen massiv und dieses steht dann sehr unter Stress. Es ist deshalb auch nicht sinnvoll, einen unkastrierten Rammler mit einem kastriertem Weibchen zusammen zu bringen.

Zwei Rammler sind eine mögliche Kombination. Die Rammler sollten dann aber auf jeden Fall vor der Geschlechtsreife kastriert werden.

Wir raten mittlerweile völlig davon ab, zwei Weibchen als Kleingruppe zu halten, hier kommt es in sehr vielen Fällen im Zuge der Geschlechtsreife (zwischen dem 4. und 8. Lebensmonat) zu massiven Rangproblemen. Dann werden die Weibchen zickiger und bekämpfen sich was häufig zur Trennung der Tiere führt. Auch Geschwister oder Mutter und Tochter bilden nur selten wirklich harmonische Paare. Erwachsene Weibchen miteinander zu vergesellschaften ist in Kleingruppen nicht zu empfehlen."

http://www.diebrain.de/k-vergesellschaftung.html#pa

Kommentar von Knuddel1235 ,

ab wann sind denn kaninchen geschlechtsreif?

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Wobei das hier z.B veraltete Information von Diebrain ist. Es entspricht nicht der natürlichen Lebensweise und kastrierte Rammler gehen genauso gut. 

Kommentar von Knuddel1235 ,

Oki, vielen dank

Antwort
von hannylein, 15

Kaninchen nie kaufen, guck dich mal in tierschutzforen und im tierheim um, sonst findest du hier alles was du wissen musst :
diebrain.de
sweetrabbits.de
kaninchen-info.de

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 14

Und bitte such jemand im passenden Alter. Jungtiere aus dem Zoofachhandel sind nicht geeignet. Mehr als 3 Jahre Altersunterschied sollten nicht herrschen.

Antwort
von Jess715, 3

Am besten wäre ein kastriertes Kaninchen mit einem Weibchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten