Kaninchen Kampf?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

Wenn sich Kaninchen nicht mögen bzw sich "streiten", dann kann das ua. an folgendem liegen:

  • Du verstehst das Verhalten falsch (mit eintritt in die Geschlechtsreife, 12 Wochen, sind leichte Kämpfe normal)
  • Sie haben nicht das richtige Geschlecht (2 unkastr. Männchen oder 2 Weibchen); kann man also (so) nicht zusammen halten.
  • Falsche Haltung; das macht Kaninchen aggressiv

Bedenke:
Familienstatus gibt es nicht. Macht man was falsch, dann verstehen sich Geschwister genauso wenig wie fremde Kaninchen.

Da Du ja leider keine Infos gibst wird Dir hier wohl keiner eine auf Deine Situation passende Antwort geben können, daher: informiere Dich bitte selbst über Kaninchen, artgerecht Kaninchenhaltung, und ihr Verhalten:

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise sind das Rangordnungskämpfe. Das ist ganz normal. Die kämpfen um den Anführerposten. Sollten es aber 2 unkastrierte Rammler sein, musst du sie unbedingt kastrieren lassen. Unkastrierte Rammler verletzen sich schwer oder auch tödlich. Am Besten sollten sie zusammen aus der Narkose aufwachen. Danach gibts es wieder zuhause noch ein paar Rangeleien und dann sollten sie sich normal benehmen.
Das sie sich nicht mögen stimmt so nicht, sie kämpfen halt weil beide Anführer sein möchten, aber einer muss sich halt unterordnen.
Hoffe konnte helfen
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind es vielleicht zwei unkastrierte Männchen? Die müssen kastriert werden, ansonsten gibt es immer Streit.

In der Regel vertragen sich Weibchen + kastriertes Männchen am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi du,

gib uns doch bitte noch ein paar Infos. Wie schlimm sind die Kämpfe? Welches Geschlecht haben deine Kaninchen? Wie viel Platz haben sie Tag und Nacht zur Verfügung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du jetzt noch was zum geschlecht, alter und deiner haltung schreibst, kann man dir die frage auch beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung