Kaninchen im Winter beschäftigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi du,

wenn du mit einem Steckgehege einen Bereich abtrennst, spricht auch nichts dagegen, sie bei Schnee hoppeln zu lassen. Viele Kaninchen mögen dieses nasse Element.

Ansonsten kannst du einen Futterbaum aufstellen, wenn du noch keinen hast. Kartons mit Heu und Leckerlies befüllen, Eierkartons mit Leckerlies und Heu befüllt in Zeitung wickeln, Clickertraining machen, Hindernisse aufstellen, Futter verstecken und es gibt zusätzlich Logikspiele zum Kaufen und auch selbst basteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Kaninchen fühlen sich auch im Winter wohl.

Hab somit keine Angst sie auch bei Schnee rauszulassen. Und wenn es ihnen zu kalt, werden die schon wieder reingehen. :)

Aber glaub jetzt ist die Frage bei den jetzigen Wetterverhältnissen nicht mehr so wichtig. 

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?