Frage von LouisaJJ, 82

Kaninchen im Haus halten - weiß jemand Rat?

Ich schaue momentan eine YouTuberin, die ein Kaninchen besitzt, dass bei ihr im Haus rumläuft wie eine Katze oder ein Hund. Und ich kenne mich nicht mit Kaninchen aus, aber müssen die nicht draussen gehalten werden in einem Gehege?? Wo machen denn die ihr Geschäftlein? und knabbern sie nicht irgendwelche Möbel ab?

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 41

Hi,

Ihr Geschäftlein machen die im Klo und die Möbel knabbern sie nur an, wenn sie nichts anderes haben.
Ich halte meine Kaninchen auch in der ganzen Wohnung; macht man die Wohnung Kaninchensicher und bietet man ihnen alles was sie brauchen, dann kann man sie problemlos in der Wohnung halten! :D
Da die meisten Kaninchen sehr reinliche Tiere sind, geht das! Man muss nur immer aufpassen das man nichts rumliegen lässt was sie fressen könnten oder nicht umrennt/ drauftritt/ draufsetzt... -.-

Ich finde das man zu Kaninchen die in der Wohnung leben eine viel bessere Beziehung aufbauen kann, weil man die immer um sich hat, und bevorzuge Wohnungshaltung daher! Weitere Vorteile von Wohnungshaltung ist, das man sofort erkennt wenn sie mal was haben (also sich anders Verhalten) und das es sicherer für sie ist... auch kann man ihnen in Innenhaltung eigentlich mehr Platz bieten als draußen.

Besitzt die Youtuberin wirklich nur ein Kaninchen, oder mehrere? Da Einzelhaltung für so soziale Rudeltiere schlimer Tierquälerei ist macht der viele Platz das Tier auch nicht glücklich, da es total einsam ist... :(

Gruß

Kommentar von LouisaJJ ,

ja nur ein kaninchen, vielleicht aber noch andere Haustiere, da bin ich mir nicht sicher. Sie heisst Simply_Kenna falls du mal schauen willst.

Antwort
von monjamoni, 50

Man kann sie im Haus halte. Vorrausgesetzt man hat genug Platz. Wenn Kaninchen genug Alternativen haben, dann knabbern sie auch nicht die Möbel an. Jedoch ist Einzelhaltung bei Kaninchen Tierquälerei.

Antwort
von MinaCarlos, 25

1. Wenn du ein Kaninchen im Haus rum hoppeln lässt musst du immer aufpassen dass alle Türen verschlossen sind .
2. Wenn das Kaninchen in jede Ecke kriechen kann , wird es auch den Kot dort hinterlassen was vielleicht nicht jeder mag
3. durch das rumlaufen im Haus kann sich das Kaninchen erschrecken und versteckt sich im Haus ( nicht bei allen aber bei den meisten )

Es ist aber auch schön wenn man seinen Liebling um sich hat
Am schönsten für das Kaninchen ist , wenn es ein Gartengehege hat (muss nicht sein ) oder ein Gehege dass man in warmen Tagen rausstellen kann und im Winter am besten ins warme Haus
Was auch eine Möglichkeit währe , ist es eine Ecke im Hauptzimmer für das Kaninchen her zu richten in dem man am meisten ist . Nur solltest du aufpassen da Kaninchen gerne mal an Dingen wie Holz nagen und den Gegenstand dann auch verunstalten
LG

Antwort
von DaniKay, 33

Meine zwei Kaninchen wohnen auch in der Wohnung! Im sommer dürfen sie aber auch raus! Sie machen ihr Geschäft nur in ihrem Käfig...sind also "stubenrein" und dürfen in der ganzen Wohnung rumlaufen! Knabbern auch nichts an! Hab auch zwei Katzen und die 4 verstehen sich prächtig, liegen oft zu viert am Teppich und so, aber respektieren sich! Also die Katzen sehen die beiden nicht als Spielzeug oder so!

Kommentar von Sophielindner ,

Wie kann man kaninchen beibringen stubenrein zu sein ? :) würd mich nur interessieren will mir auch welche anschaffen 

Kommentar von DaniKay ,

Am Anfang einfach konsequent die Kötteln in den Käfig nachräumen...im idealfall erwischt man sie mal währenddessen und setzt sie dann in dem moment in den Käfig! Das ist mein 4. Kaninchen (hintereinander) bei dem das so funktioniert hat! :) Dass man keine giftigen Sachen auf dem Boden hat versteht sich von selbst...ist ja bei anderen Tieren auch drauf zu achten! Nur Kabel sollte man sichheitshalber verdecken/u.U. anders verlegen! Das könnte sonst gefährlich werden! Und auf jeden Fall min. zu zweit halten!!!

Antwort
von Sophielindner, 55

Mhh finde ich auch komisch 🤔Wenn mal irgendwas giftiges am boden liegt oder sie irgendwo hinmachen ist das nicht so toll. Ich finde auch das kaninchen raus gehören ;)

Antwort
von kuchenschachtel, 40

Ich finde kaninchen gehören mach draußen. Ich finde das nicht artgerecht, denn selbst wenn die wohnung groß genug ist, hat es kein gras, pflanzen, sonne und alles was dazu gehört.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community