kaninchen hören nicht auf revier zu markieren, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

Kaninchen die sich richtig verstehen und ein intaktes klares Rudel
gebilded haben markieren mal mit den Kinndrüsen alles oder kötteln
hin-und-wieder wenige Köttelchen irgendwo hin, mehr aber auch nicht.

Das Deine beiden so enorm das Revier markieren zeigt das sie sich nicht vertragen bzw. sich nicht auf den Rudelführerposten einigen können; denn beide versuchen das Revier stärker als das andere zu markieren um dieses zu beanspruchen. Das wird vermutlich so weiter gehen, und vermutlich in dauernde Kämpfe übergehen, die irgendwann wenn man nicht handelt mit schwerer verletzungen enden können.

Das sie das jetzt machen ist nicht verwunderlich: 2 Weibchen verstehen sich auf Dauer meist nicht und das jetzt ist das richtige Alter dafür das auch zu zeigen... Beginnt meist ab dem 8 Monat, kann aber auch Jahre später passieren.

Mein Rat:

  1. Gebe ein Weibchen ab und besorge Dir ein kastr. Männchen in etwa gleichem Alter. Beide in getrennten Zimmer halten; nicht in Deinem Zimmer.
  2. Dann renorviere Dein Zimmer neu; lege neuen Teppich, mach Tapeten ab und streiche die Wände, und putze alle Möbel um diese von dem Geruch zu befreien.
  3. Dann vergesellschafte das neue Männchen mit dem Weibchen in Deinem Zimmer neu. Für den Zeitraum der VG lege am besten überall was aus sodass wenn sie pinkeln sollten, nicht schon wieder Dein guter Teppich voll ist.

So lassen kannst Du die Konstellation nicht. Entweder Du ersetzt ein Weibchen durhc ein kastr. Männchen, oder holst 2 kastr. Männchen hinzu. Aber die Vergesellschaftung darf keinesfalls in einem Revier stattfinden!

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi

also falls es jemanden interessiert, ich habe das Problem gefunden es hat tatsächlich nichts mit dem Revier zu tun gehabt wie es aussieht haben sie sich dort nur eine Toilette eingerichtet gehabt, die sie nur nachts benutzt haben 

Ich hab sie jetzt nachts immer in den Stall gesperrt und sie gewöhnen es sich so langsam ab nur selten verliert sich noch ein köttel dahin 

Aber danke an alle die versucht haben mir zu helfen

Lg Alice 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr einen Garten? Dann könntest du vielleicht draußen ein Gehege bauen, dort dürfte es ja niemand stören :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alice132
19.07.2016, 21:11

ja ich hab einen und sie dürfen auch regelmäßig raus aber wohnen müssen sie in meinem zimmer 

("befehl"meiner eltern)

0
Kommentar von Michia12
19.07.2016, 21:15

Ok umd wenn du in deinem Zimmer einen abgetrennten Bereich für sie einrichtest? Da könntest du ja auch ne Folie oder so an die Wand machen.

1
Kommentar von Michia12
19.07.2016, 23:03

Warum sie das machen kann ich dir leider nicht sagen. Allerdings hatte ich diese Problem bei meinen beiden Weibchen auch noch nie.

0