Kaninchen hatte vor halben Monat Schlaganfall und benimmt sich jetzt sehr eigenartig. Anzeichen auf Tod?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenns wichtig ist, dass das Kaninchen überlebt, dann muss man mit ihm zum Tierarzt gehen- in einem internetforum kann keiner tipps geben, die das überlegen eines Kaninchens in dieser situation sichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ihr so schlecht geht, solltest du vielleicht mit ihr in eine Tierklinik fahren. Diese bzw. auch Nottierärzte arbeiten um diese Uhrzeit und können euch weiterhelfen. Wenn es ihr wirklich so schlecht geht, dass nichts mehr zu retten ist, kann sie dort direkt eingeschläfert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry wenn das so hart klingt aber es ist egal wie spät es ist es geht um ein Leben! Halte sie warm kuschel sie in eine Decke ein und gib  ihr per Futter Spritze trinken und eventuell vom Arzt Flüssiges fressen und eventuell andere kaninchen Medikamente. Da ich aber bezweifle das du sowas alles da hast kann du entweder jetzt noch hinfahren ( ich bin schon um 1 Uhr MORGENDS losgefahren) oder du wartest und hoffst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut das du morgen zum TA gehst der kannn dein kanichen sicher helfen ich wünsche euch viel erfolg und glaub fest daran das dein kaninchen überlebt!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?