Frage von Milibili, 50

Kaninchen hat sehr viel Energie - kennt jemand gute Möglichkeiten, dass sie sich austobt?

Wir haben 2 Kaninchen: Rudi (10) und Alice (Leihkaninchen, 10 Monate) Die beiden haben einen riesigen Auslauf mit viel Beschäftigungsmöglichkeiten. Alice ist groß und frisst viel und hat daher sehr viel Energie die sie leider Tagsüber nicht genug verbrennt. Rudi ist, da er schon so alt ist, eher ruhig und will oft seine Ruhe während Alice um ihn herumspringt. Kennt jemand gute Möglichkeiten, dass sie sich austobt? Danke, Mili

Antwort
von Viowow, 15

wenn das gehege wirklich groß genug ist, kannst du nicht viel mehr machen, als ihr artgerechte beschäftigung bieten. suchen, buddeln, futter erarbeiten, durch tunnel und über baumstämme hoppeln müssen. das lastet ein kaninchen z.b. aus.

leider war eure leihkaninchenauswahl nicht so glücklich. die tiere sollten nicht mehr als 2-3 jahre vonneinander entfernt sein altersmässig.

aber wenn sie sich sonst verstehen ist ja alles gut und man braucht es nun nicht mehr ändern.
ich würde mit dem jüngeren sonst kopfar eit machen. clickertraining, tricks beibringen o.ä.
das macht auch müde;)

und schauen, das es im gehege wirkliche rûkzugsorte gibt für den älteren. notfalls einen kleinen sichtschutz einbauen, wo er mal hinterhoppeln kann und die kleine "abhängen"kann:)
toll, das ihr ihn nicht allein alt werden lasst sondern ein leihkaninchen besorgt habt.

Antwort
von XLeseratteX, 23

Ein gaaannzz großer Auslauf bis sie sich ausgetobt haben.
Kaninchen können bis zu 60 km/h schnell werden. Das braucht Platz. :)

Hast Du auch Möglichkeiten das die buddeln können? Also habt ihr da Erdflächen? Das ist auch super um die Energie abzubauen. ;)

Wenn Ihr sicher seid, dass keine Greifvögel oder andere Raubtiere in Eurer Umgebung sind, ist es ohne Schutz kein Problem. Ansonsten solltet Ihr doch etwas aufpassen.
So ein Kaninchen wird schnell von einem großen Vogel weg geholt.

Kommentar von Viowow ,

so sicher kann man sich gar nicht sein... man ist immer zu langsam..

Kommentar von XLeseratteX ,

Das allerdings. Wenn was die Kaninchen hat, kann man meist nur noch zu gucken. So schnell geht das.

Antwort
von Kaninchenloves, 14

Alice ist   ja noch nicht einmal ein Jahr. Also noch gar nicht alt. Also tobt sie sich sicher gerne aus und entdeckt die Welt. Ich kenne mich zwar nicht so gut mit Kaninchen aus aber Rudi ist zu alt für Alice besorg lieber noch ein Kaninchen im selben Alter wie Alice. Du könntest ihr übrigens das Futter verstecken und an Stricke binden. Da tobt sie sich ein bisschen aus und kommt nicht so leicht ans fressen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten