Frage von Pumpii2, 86

Kaninchen hat junge bekommen ihr Bruder hat sie gedeckt?

Hallo! Habe vor zwei Wochen zwei junge Kaninchen übernommen. Bruder und Schwester, sie sind 8 Monate alt, laut Besitzer ist der Rammler kastriert. War er aber nicht. In meiner Gruppe sind zum Glück auch die Weibchen kastriert und so konnte nichts mehr passieren. Außer halt das die kleine Maus immer schwerer geworden ist. Sie hatt ihre Junge gestern im freien geworfen die älteren kaninchen sind sofort auf die kleinen losgegangen. Ich habe sie gerade rechtzeitig trennen können und jetzt sitzt die Mutter mit den Babys in einem geräumigen Käfig. Das war Sie schon von den Vorbesitzern gewohnt. Heute in der Früh lagen zwei der sechs Jungen tot im Stall. Den anderen geht es super. Getrunken habe alle und die Kaninchen Mama putzt sie gründlich. Kann es sein dass sie gestorben sind weil der Vater mit der Kaninchen mama verwant ist?

Antwort
von Jerne79, 37

Da kommen einige Probleme zusammen.

Wenn das Weibchen tatsächlich vom Bruder gedeckt wurde, ist die Wahrscheinlichkeit für Erbrankheiten natürlich erhöht. Selbst wenn es nicht der Bruder war, ist wohl kaum eine bewusste Auswahl der Elterntiere erfolgt, und auch wenn viele das nicht wahrhaben wollen: Kaninchen vermehren ist nichts für jedermann, dann kommt nämlich genau sowas dabei heraus.

Dazu ist sie noch recht jung UND hatte während der Trächtigkeit Streß durch Umzug und Vergesellschaftung.

Noch schlimmer kann es eigentlich kaum laufen.

Kommentar von Pumpii2 ,

Ich halte auch nichts vom vermehren. Die Familie die sie davor hatten haben sich die zwei weg ihrer Kinder angeschafft :/ 

Sie haben die Kaninchen zu meinem Tierarzt zum einschläfern gebracht weil dass Kind eine "Allergie " hat. Wer glaubt!! Der Tierarzt bei dem ich arbeite euternasiert aber keine gesunden Tiere. Die Familie wollte sie dann wieder mit nach hause nehmen. Da ich sichergehen wollte dass sie nicht zu einem anderen Tierarzt gehen habe ich sie genommen. Ich kenne nähmlich einen Tierarzt in der Gegend der wirklich schon gesunde Tiere eingeschläfert hat. Ich habe daheim mehrere große Gehege für kaninchen und habe mir halt gedacht auf zwei mehr kommt es auch nicht mehr an. Die zwei Kaninchen wurden zu zweit gehalten also konnte sie nur von ihrem Bruder gedeckt worden sein. Ich hoffe jetzt halt dass nicht noch mehr krank sind oder tot umkippen und dass die Mutter sie nicht verstößt. 

Danke für die Antwort

Kommentar von Jerne79 ,

Nur so am Rande: Den Rammler hast du ja wohl hoffentlich schon kastrieren lassen, oder?
Auch wenn deine Weibchen kastriert sind, hat der Rammler doch einen recht aufdringlichen Hormonhaushalt und wird sich vermehren wollen. Damit wird er deinen Damen schnell auf den Senkel gehen.

Antwort
von BrightSunrise, 56

Du hast die Kaninchen seit 2 Wochen? Die Tragzeit beträgt jedoch etwa 4 Wochen (soweit ich weiß), daher kann sie gar nicht bei dir gedeckt worden sein.

Grüße

Kommentar von Pumpii2 ,

Die vorbesitzer haben sie doch auch schon zusammen gehalten

LG

Kommentar von BrightSunrise ,

Aber kannst du dir denn sicher sein, dass sie Inzest betrieben haben? Vielleicht wurde sie von einem anderen gedeckt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten